Durch hände geben HIV?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

HIV wird über Flüssigkeiten übertragen. Geht aber nur wenn eine Flüssigkeit das HIV Positiv ist in einer der Schleimhaut gelangt also durch offene Wunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur wenn er und du eine offene Wunde hattet und diese Wunden haben sich berührt. Ansonsten ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaaann91
26.11.2015, 19:29

Reichen da auch schon Mini wunden oder müssen es schon richtig große und sofort sichtbaren wunden sein?

0

Man kann absolut nicht sagen, dass die meisten drogenabhängige hiv haben! Das als erstes.. Und nein durch Hand geben, steckt man sich nicht an. Sein blut müsste in deinen Blutkreislauf gelangt sein und bei einer verschorften wunde geht das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dilaaann91
26.11.2015, 21:16

Ich sagte ja das ich das denke, ob es so ist oder nicht ist ja eine andere Sache aber drogenabhängige gehören definitiv zu einer Risikogruppe

0

Nein. HI Viren brauchen direkten Blutaustausch. Und die hand schütteln reicht da nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo dilaaann91,

Solange deine Wunde am Handrücken nicht geblutet hat während du dem Drogenabhängigen die Hand gegeben hast, wirst du dich wahrscheinlich nicht mit HIV angesteckt haben.

Viele Grüße

MrDog

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das kann nur passieren wenn er auch eine offene Wunde hatte und sie sich berühren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eher unwahrscheinlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?