Frage von chamon, 86

Durch extrem schlechtes Betriebsklima durch die Ausbildung gefallen dann Abbruch kann man danach jemals wieder Optimist werden?

Schlechte Laune durch Mobbing am Arbeitsplatz dadurch durch Prüfung gefallen. Jetzt bin ich (ehemaliger Optimist) nur noch pessimistisch möchte aber wieder glücklich und Optimistisch sein! Weis momentan nicht wie?

Antwort
von gartenkrot, 57

Such dir einen anderen Ausbildungsplatz da kanns nur besser werden. Mobbing ist eine unendliche Qual und das Leben allein macht oft genug Probleme aber Menschen die mobben verdienen den Ausdruck Mensch nicht. Das sind Kamalratten auf zwei beinen.

Kommentar von chamon ,

ja danke das sehe ich mittlerweile genau so .

Leider habe ich es 3 Jahre durchgezogen. Keine Ahnung warum? als ich meine Verkäufer Prüfung mit 1 bestanden habe trotz einer 55 Std Woche und 30 km Anfahrtszeit. Darauf hat der eine Geselle nur gesagt die lassen heutzutage auch jeden  Vollfosten bestehen . Oder wenn der eine Geselle einmal meine Hilfe wollte sagte der andere den brauchst du gar nicht fragen der ist eh zu blöd dazu. Ich habe jetzt nach 3 Jahren endgültig die Schnauze voll ich konnte mich wegen den permanenten  Mobbing nicht mehr auf die  Prüfung konzentrieren. Zumal ich auch kein frei bekommen habe um mich auf die   vorzubereiten. Urlaub durfte ich nur in Winter nehmen. Jetzt habe ich überhaupt keine Lust mehr auf den Beruf obwohl ich am Anfang meiner Arbeit, (Ausbildung will ich es nicht nennen da es keine war) ein total optimistischer und lebensfroher Mensch war. Jetzt habe ich gar kein Interesse mehr an den Beruf. und es passt überhaupt nicht zu mir das ich durch irgend etwas durchfalle, aber jetzt kann ich es nicht mehr ändern und ich muss jetzt immer sagen mal durch diese Prüfung gefallen zu sein das macht mich einfach zu pessimistisch obwohl ich es nicht sein möchte.

Kommentar von gartenkrot ,

an deiner stelle würde ich die Ausbildung unbedingt fertig machen weil dann hätten die mobber ihr ziel erreicht und den Triumph solltest du den Filzläusen auf keinen Fall gönnen. Wenn das Betriebsklima so mies ist wird jede Arbeitsminute eine Tortur, egal was du tust. das mit den Urlaub ist eine andere Sache, in vielen Firmen werden Kollegen mit schulpflichtigen Kindern beim Urlaub vorgezogen, teilweise auch, wer zuerst Urlaub eingereicht hat. da hat kein azubi gute Karten. lass den Kopf nicht hängen, sondern warne lieber andere vor dem Betrieb. ich bin ganz sicher, daß du es schaffst und dafür wünsche ich dir alles gute. lass den Kopf nicht hängen, du hast das so hart durchgezogen, du verdienst das!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten