Frage von Beccaaa393, 91

Durch Energy Drinks Herzprobleme?

Ich hatte als Baby ein Loch im Herzen, was aber wieder zugewachsen ist. Bis vor einem Jahr hatte ich keinerlei Probleme, aber nun hab ich des Öfteren Herzrasen, Stechen und Brennen im Brustbereich. Ich habe einen gemäßigten Energy Drink Verbrauch (manchmal mehr, manchmal weniger). Meine Frage nun. Ich habe heute 1 Liter getrunken und das mach ich öfters. Kann sich das schlecht auf mein Herz auswirken? Welche Nebenwirkungen kann es mit sich bringen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Beccaaa393,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit Schmerzen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nicowa79, 51

Energydrinks enthalten neben Koffein auch andere "Wachmacher" wie etwa Taurin. Wenn du also viel davon konsumierst, können Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Magen-Darm-Beschwerden und Nervosität auftreten.

Auch gibt es ja eine Warnung für Schwangere, stillende Mütter sowie Bluthochdruckpatienten - diese sollten besser gar keine Energydrinks konsumieren. Auch für Kinder und Jugendliche sind Energydrinks insbesondere aufgrund des hohen Koffeingehaltes nicht geeignet.

In Zusammenhang mit Sport oder Alkohol können Energydrinks Herzrhythmusstörungen, Nierenversagen sowie Krampfanfälle verursachen. Deshalb sei dabei mal lieber vorsichtig! Einen Liter pro Tag finde ich schon sehr sehr viel!

Antwort
von silberwind58, 48

Gute Frage,Du weist es doch ! Hör auf damit und trink öfter mal Tee,grünen Tee,Mineralwasser und lass Dein Herz nochmal anschauen!

Antwort
von Thaliasp, 41

Soviel Energy Drinks ist sehr schlecht. Du kannst selber lesen was dich alles erwarten kann. Ich habe gerade gelesen dass diese Drinks für Jugendliche nicht geeignet sind.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 23

Hallo,

auch schon ohne die Vorgeschichte ist das absolut unvernünftig, mit der Vorgeschichte eines geschädigten Herzens, kann man fast nur fragen, ob Du lebensmüde bist!

Sorry, aber ich habe wirklich kein Verständnis dafür, wie man sich auch noch selbst gesundheitlich so ruinieren kann, zumal es doch so viele Alternativen zum Trinken gibt. 1 Liter - unfassbar!

Lasse also bitte in Deinem eigenen Interesse die Finger von Energy Drinks!

Nebenwirkungen? Ach, Du könntest schlimmstenfalls dran sterben.

Ich formuliere normalerweise viel netter und freundlicher, aber manchmal muss man es dem Fragesteller einfach mal drastisch vor Augen halten, bitte daher um Verständnis für die klare Ansage. Danke.

LG

Antwort
von Wonnepoppen, 33

die Nebenwirkungen spürst du doch schon!

Kommentar von Beccaaa393 ,

Naja diese Symtome hatte ich schon bevor ich mit energy drinks angefangen habe. Deshalb bin ich mir nicht sicher ob das von dem kommt oder meinem damaligen Herzfehler. 

Kommentar von Wonnepoppen ,

Dann mußt du das auf alle Fälle abklären lassen!

Ich könnte mir vorstellen, daß die "Drinks" die Symptome verstärken?

Kommentar von Thaliasp ,

Herzrhythmus Störungen können auftreten. Du spürst die Nebenwirkungen schon. Du
hast dir ne Menge Koffein einverleibt.

Kommentar von Thaliasp ,

Klär es ab und höre mit dem Unsinn auf soviel Energy Drinks zu konsumieren.

Antwort
von Pfefferk0rn, 16

Durch das in den Energydrinks enthaltene Koffein können Energiegetränke
unangenehme Nebenwirkungen haben. Dies ist besonders dann der Fall, wenn Energydrinks in größeren Mengen konsumiert werden. 

Es können auch sehr schwerwiegende Nebenwirkungen auftreten. Dazu gehören Herzrhythmusstörungen, Nierenversagen sowie Krampfanfälle.

Fahr deinen Konsum bitte runter. 1 Liter Energiedrink am Tag ist definitiv zu viel, das sind 320 mg Koffein. Zum Vergleich: eine Tasse Kaffee bringt es auf 50 bis 60 mg Koffein, ein großes Glas Cola auf 60 mg. Also weg mit dem Zeug!


Antwort
von Dovahkiin11, 28

Ja, kann es. Energy Drinks wirken sich auf die Blutgefäße aus. http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/gesundessen/die-ersten-staaten-verbiet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community