Frage von Rtothem, 36

Durch eine verletzung verhärtete Sehnen, Muskeln und Haut wieder weich machen?

Ich habe mir vor einem Dreiviertel jahr in den Finger gebohrt. Auf der geheilten Wunde haben sich Muskeln ect. ich glaub auch eine Blutbahn verhärtet. Immer wenn ich mit diesem Finger etwas berührere ist spür ich die verhärtung unangenehm. ich habe schon Salbe ein halbes Jahr drauf getan, aber die hat nur etwas gewirkt.

Es ist sowas wie eine noch nicht sichtbare Beule entstanden.

habt ihr Tipps, was ich noch machen kann ? könnt ihr mir eine andere Salbe empfehlen ?

Antwort
von RedTemptation, 30

Vlt mal zum haut artzt gehen?

Antwort
von hanslernt2, 25

Salbe wird da vermutlich nicht soviel helfen. Für sowas gibt es doch diese knautschbälle um die Hand zu trainieren. Durch die Bewegung passt sich das Gewebe langsam wieder an. Das ist so als wen sich das frei schleift grob gesagt.

Kommentar von Rtothem ,

Danke ich werds probieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community