Frage von NekoShoujo, 46

Durch die Pille abnehmen, wenn es bei der Spritze funktionierte?

Bis mitte 2014 habe ich noch die Dreimonatsspritze bekommen. In der Zeit in der ich sie regelmäßig gekriegt habe, habe ich sehr stark abgenommen. Ich habe grundsätzlich ein Problem mit meinem Gewicht und nehme sehr schnell zu. Seitdem ich dann halt die Spritze genommen habe war ich wesentlich schlanker und auch nur dann. Vorher und nachher wieder sehr sehr mollig. Ich habe die Spritze aus gesundheitlichen Gründen abgesetzt. Ich würde gerne die Pille nehmen in der Hoffnung, dass ich Gewichtsmäßig den selben Effekt erziele.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von LonelyBrain, 24

Bei den meisten ist auch eher das Gegenteil der Fall. Gewichtszunahme.

Sowohl Gewichtsab - als auch zunahme sind Nebenwirkungen der Pille.

Die Pille ist ein Empfängnisverhütungsmittel - keine Diät-Pille!

Ich rate dir aufgrund der Massiven Nebenwirkungen (inkl. Gewichtszunahme) eher zu hormonfreien Verhütungsmethoden. Ich selbst verhüte auch hormonfrei und zwar mittels der Kupferkette.

Die Vorteile der Gynefix Kupferkette:

♥Empfängnisschutz für 5 Jahre ohne täglich daran denken zu müssen (kann aber jederzeit gezogen werden - eine Schwangerschaft ist dann sofort möglich - bei der Pille nicht unbedingt)
♥  Hoher Verhütungsschutz mit einem Pearl-Index von 0,1 bis 0,5 (damit sicherer als die Pille)
♥  Nebenwirkungen treten nur selten auf
♥  Ohne Hormone
♥Kein Risiko von Anwendungsfehlern (wird also auch nicht durch Erbrechen, Antibiotika, Durchfall, o.ä. beeinflusst - kann auch nicht vergessen werden)
♥  Für nahezu jede Frau geeignet
♥  Hohe Zufriedenheitsquote der Anwenderinnen (kann ich nur bestätigen)
♥  der natürliche Zyklus bleibt erhalten
♥  Als Notfallverhütung eine sichere Alternative zur Pille danach


Zudem muss ich anmerken: meine Regelschmerzen sind seither komplett verschwunden. Kein Witz. Ich weiß nicht ob es an der Kupferkette oder am Absetzen der Pille liegt - aber das spielt ja auch keine Rolle - ich finds super! (habe das hier schon mal bei einer Userin gelesen und hatte das nicht für möglich gehalten)

Wenn dich die Kupferkette neugierig gemacht hat informiere dich einfach mal hier: http://www.verhueten-gynefix.de/ dort findest du ausreichend Infomaterial oder bei einem ausgebildeten Gynefix-Arzt in deiner Nähe. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :-)

Antwort
von lollo97, 30

Durch die pille nehmen die meisten leider zu - auch ich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community