Frage von DudelFlanders, 38

Durch das Flüchtlingsthema hat die Griechenlandkrise keinen mehr interessiert. Welches Thema wird bald das Flüchtlingsthema überschatten?

Was kommt als nächstes? Über die Hilfspakete für Griechenland hört man seit einem halben Jahr gar nichts mehr... davor täglich über viele Monate hinweg.

Welche Thema wird das Ablösethema für die Flüchtlingsproblematik sein?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Lohengrimm, 31

Im Moment sieht es in der Tat ein wenig mau aus diesbezüglich. Ablösethemen gibt es aber sicher genug: Ein Terrorangriff in Deutschland, Trump wird Präsident, die EZB verliert die Kontrolle und der Euro zerfällt, die EU bricht auseinander, Kim wirft ne Atombombe, vielleicht kommt auch wieder mal ne Grippewelle. Aber eines ist wohl sicher: Merkel wird Kanzlerin bleiben. Die sitzt das alles aus.  ;-D

Kommentar von DudelFlanders ,

Merkel wird Kanzlerin bleiben. Die sitzt das alles aus.

Ja...da gebe ich dir recht....leider.

So merkwürdig wie der amerikanische Wahlkampf auch ist, aber das mit der Beschränkung auf 2 Amtszeiten haben sie Deutschland eindeutig voraus.

Antwort
von StevenArmstrong, 8

Hallo,

der Nahe Osten dürfte spätestens in einem Jahr mal wieder in den Blickwinkel der Welt rücken.

Aber die Ukraine wird spätesten Juni/Juli in den Fokus rücken: "Verhandlungen", "Verhandlungen" und, ganz nebenbei ein "wenig" Krieg. Also typpisch EU. Vllt. wird der Einmarsch Russlands offensichtlicher als jetzt.

MfG

Steven Armstrong

Antwort
von Modem1, 6

Doch am Rande ist die Meldung in der Teletext Anzeige gewesen das Griechenland seine Vorgaben nicht vollständig erfüllt hat.Das Paket zur Rentenkürzung soll auf erheblichen Widerstand gestoßen sein.Deshalb waren Sitzblockaden der bäuerlichen Bevölkerung in Athen. Nächstes Jahr wird so ähnlich wie im Frühjahr 2015......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community