Frage von AnastasiaPP, 58

Durch Cheerleading ...?

Hi Community

Also ich bin 17 , relativ groß und auch sehr sportlich. Ich cheerleade schon seit 1 Jahr und mache neben bei noch Kraftsport um meine Ausdauer und Kraft zu stärken. Außerdem achte ich sehr stark auf meine Ernährung und esse naja regelmäßig Fleisch wie Pute (am meisten Pute) , weil ich es einfach mag es ist für mich wie für manche Leute Schokolade und das war schon immer so .In letzter Zeit fällt mir auf das nicht nur meine Körperspannung und Haltung besser geworden ist, sondern auch , dass ich einigermaßen muskulös geworden bin. Ich habe ein leichtes six-pack welches beim anspannen sehr sichtbar ist, im gegensatz zu früher ,geformte und leicht dickere Beine, ein knackigeren und größeren Hintern (meiner Meinung nach), leichten Bizeps (noch ok) und eine wie gesagt gewisse Spannung im Körper . Hier meine Frage : Glaubt ihr das es am Kraftsport liegt , wenn ja werde ich noch muskulöser , wenn ja was kann ich reduzieren damit das nicht passiert , ich aber trotzdem noch fit , schlank und sportlich bleibe. Am besten auch Tipps geben welche Übungen ich machen soll um meine Ausdauer zu stärken (dachte b.z.W denke das Kraftsport eine gute Lösung ist , ob es das ist weiß ich nicht so ganz).

Antwort
von SahraGBOGH, 21

Das cheerleaden macht fit aber so wie du es beschreibst ist es eher der Kraftsport, der das bewirkt. Einfach den Kraftsport in der Woche reduzieren.

Antwort
von ApfelMuz, 29

Denle maö das die beste Möglichleit um Ausdauer zu bekommen ist einfch regelmäßig laufen zu gehen. Und um den Muskelaufbau zu stoppen einfach weniger Krafttraining machen. Aber ich weiß ja nicht wie oft du es machst.

Kommentar von AnastasiaPP ,

3 - 4 mal die Woche

Kommentar von ApfelMuz ,

Dann probiere es einfach mal vlt 2 mal die Woche. Musst du aber selber wissen !!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community