Frage von mwromou, 14

durch blasenentzündung was an den nieren geholt?

Ich habe bemerkt, dass ich am Samstag eine Blasenentzündung bekommen habe. Hatte auch keine sonderlichen Schmerzen nur gestern war es schlimm. Heute auf der Arbeit ging es wieder, aber hab seitdem starke Schmerzen am Rücken. Nun hab ich mal an den Seiten gedrückt, da wo sich die Nieren befinden und es schmerzt sehr stark.. Hab Freitag frei, soll ich das morgen mit Schmerztabletten unterdrücken und dann zum Arzt oder sofort?

Antwort
von FrauEule, 11

Erstmal warm halten viel viel trinken!!!!!Schmerztabletten würd ich nicht empfehlen auf eigne Diagnose sollte man sowieso nicht viel machen.Am besten wäre es wenn du ins KS fahrt den der Arzt wird wahrscheinlich kein Ultraschall machen können.

Antwort
von FelixFoxx, 8

Geh bitte heute zum Arzt, mit einer Nierenbeckenentzündung kann man schnell im Krankenhaus landen...

Kommentar von mwromou ,

war ich, nur hat die ärztin einen ultraschall wegen meinen nieren gemacht aber nichts zu gesagt und ist auch nicht wirklich darauf eingegangen, dass ich gestern wirklich sehr starke schmerzen hatte.. stattdessen hat die kleine gallensteine entdeckt, die nichts damit zutun haben sollen und mir ein antibiotikum verschrieben.. naja mal gucken obs anschlägt :-/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten