Frage von medmonk, 26

Durch anonyme Kunden erwirtschafte Einnahmen korrekt versteuert?

Kann mir jemand sagen, wie man durch anonyme Kunden erwirtschafte Einnahmen korrekt versteuert? Wir bieten demnächst die Krypowährung Bitcoin als Zahlungsmethode an und mich frage, wie es da bezüglich Buchhaltung und der korrekten Versteuerung ausschaut. Weiß da jemand mehr?

Antwort vom Steuerberater online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Steuerfrage. Kompetent, von geprüften Steuerberatern.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wfwbinder, Community-Experte für Steuern, 14

Versteuerujng von anonymen Kunden ist kein Problem, den Einnahmen werden einfach erfasst, fertig. Passiert bei ALDI ja auch, oder fragt man Dich dort nach DEinem Namen?

Wenn Ihr Bitcoins akzeptiert, so sind die mit dem Umrechnungskurs zu buchen.

Kommentar von medmonk ,

Passiert bei ALDI ja auch, oder fragt man Dich dort nach DEinem Namen?

Nein, das nicht. Aber Kryptowährungen wie Bitcoin ja doch ein Fall für sich sind. Ich meine wegen deren Umrechnungskurs. Wie dem auch sei, Danke für deine Antwort.

Schönen Wochenende, medmonk

Antwort
von filmriss13, 7

Einfach mit regulärem Umsatzsteuersatz verbuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community