Frage von Luffy2309, 17

Durch angst brust (herzschmerzen)?

Guten Abend meine lieben,

Ich habe eine frage nachdem ich mich im internet usw. Informiert habe und auch in meinem leben schon sachen gesehen unf gehört habe, hab ich angst bekommen vor krankheiten schlimmen allem möglichem und kann dieses thema nicht vergessen und seitdem habe ich so ein leichtes druck gefühl links in der brust oder herz kann es nicht unterscheiden... und ich weiß nicht ob das schon immer so war aber wenn ich wohin schaue dann wo anderst dann kommt es mir so vor als ob es alles langsam nachkommt also kein schwindel eher so ein langsames fokussieren... genau kann ich es nicht erklären aber ich habe eben sehr angst und kann mich nicht ablenken ...

Antwort
von deruser1973, 9

dir fehlt nix am Herz - Rhytmusstörungen machen sich anders bemerkbar, damit kenn ich mich aus...

der Rest ist eingebildet, aufgrund dem, was du gelesen hast...

wenn es dich aber Beruhigt, dann ruf en Notarzt an und schildere es denen auch nochmal.

Wenn die dann kommen, machen die ein EKG und werden höchstwarscheinlich nichts auffälliges erkennen...

die werden es dann dir überlassen, ob du mitkommen willst oder nicht.

wenn du weisst, dass du schnell Angst bekommst, dann lies nicht solche Seiten - man kann sich auch selber verrückt machen. Ich kenne das - aber ich habe wirklich einen Herzfehler und habe täglich spürbare Rhytmusstörungen.

Und ich lebe auch, und Gut.

Kommentar von Luffy2309 ,

Tut mir leid, das ist gut das es dir gut geht. Und ja okey aber das ist so ein drücken auf der linken brust was könnte das sein in dem bereich ca. An der brustwarze... so als ob iwas da drauf drückt fühlt sich es an aber leicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten