Frage von tobiasbal, 27

Duplexsonografie?

hallo,

ich hab bald einen arzttermin um eine Duplexsonografie zu machen. was genau wird da gemacht? es hat irgendwas mit artierelle gefäße zu tun so wie ich den arzt verstanden habe.

kann mir das einer mal genau erklären?

Antwort
von Reisekoffer3a, 12

Doppler-Verfahren werden benutzt zur Bestimmung von
Blutfluss-Geschwindigkeiten, zur Entdeckung und Beurteilung von
Herz(klappen)fehlern, Verengungen (Stenosen), Verschlüssen oder Kurzschlussverbindungen (Shunts), siehe Farbkodierte Doppler-Sonografie.
(Quelle:  Wikipedia)

Antwort
von muell1234, 27

Dies ist eine Ultraschalluntersuchung, wobei der Blutfluss in Bewegung dargestellt werden kann.Es geht darum, dass man kontrollieren möchte, ob es Verengungen in den Gefäßen gibt. Zudem kann man auch den Druck messen.  

http://flexikon.doccheck.com/de/Doppler-Sonographie

Antwort
von BEAFEE, 21

Das ist für Dich nichts anderes als ein Ultraschall, Man kann damit u.a. die Gefäße darstellen, in Deinem Fall sicher die Carotis.....Schlagader am Hals

Antwort
von voxymo, 22

Das heißt Doppler-Sonografie.

Kommentar von muell1234 ,

Es ist ein Synonym. 

Antwort
von Rosswurscht, 14

Nennt sich auch Ultraschall.

Antwort
von tobiasbal, 20

okey danke für die antworten. da es ein ultraschall ist, gehe ich davon aus, dass es nichts schlimmes ist :P

Kommentar von muell1234 ,

Nein, es ist wirklich eine nicht invasive Behandlungsmethode.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community