Frage von xTSyntex, 43

Dunkles Ebrochenes was tun?

Hallo miteinander, ich musste heute in der Nacht brechen, das Problem dabei ist es war dunkelbraun. Ich habe mir erst mal nicht böses gedacht ich habe auch später normales erbrochen.

Nach ein paar Internet suchen, konnte ich feststellen das es wahrscheinlich eine Magenschleimhautentzündung ist.

Denk ich aber nicht. Ich habe mit meiner Mutter darüber geredet, weil sie Krankenschwester ist. Sie meinte ich soll es mal anschauen ob ich nochmal brechen muss etc.

Mein Stuhlgang ist normal brechen musste ich denn ganzen Tag nicht. Was tun?

Antwort
von jassiwert79, 43

wenn deine mutter krankenschwester ist, ist sie definitiv der bessere Ansprechpartner, als eine Internet-Community

Antwort
von Zinibini, 41

könnte auch geronnenes Blut sein

Antwort
von ghasib, 39

Da fragste nicht hier sondern deine Mutter wenn die Krankenschwester ist. Überleg mal was du gegessen hast so sieht das erbrochene dann aus

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community