Frage von girlyoverload, 254

Ist dunkle oder weiße Schokolade gesünder?

Man sagt ja immer je dunkler die schokolade desto gesünder, aber das stimmt doch so direkt gar nicht? der Kakao Anteil ist doch dann nur höher? und das bedeutet eben mehr fett? was ist überhaupt der bedeutende unterschied zwischen weißer und dunkler schokolade und wie sieht es bezüglich den Kalorien und Nährwerten aus?

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 195

Eigentlich ist es besser dunkle Schokolade zu essen. Grund: Iss mal 1-2 Stücke 70-90% Schokolade und im gegensatz dazu dann 1-2 Stücke weiße oder Vollmilchschokolade. Ich wette mit dir nach 1-2 Stücken von der dunklen Schoki bekommst du kein weiteres mehr runter, nach 1-2 Stücken einer Normalen Tafel isst du aber mehr davon. Liegt einfach daran das dem Körper von der dunklen Schokolade meist viel weniger schon vollkommen ausreicht aus bei der "hellen". Somit isst man weniger Schoki, hat aber was süßes gegessen.

Expertenantwort
von Chillersun03, Community-Experte für Gesundheit, 213

Die Nährwertangaben sind bei schwarzer edelbitterschokolade fast die gleichen wie bei weißer Schokolade. 

  • 510-540 kcal pro 100 g
  • Ca. 30-35g Fett pro 100 g (hier hat weiße manchmal etwas weniger)
  • Ca. 30-40 g bei schwarzer und ca. 50-60 bei weißer Schokolade

Bei weißer Schokolade hat man etwas mehr Zucker, bei schwarzer etwas mehr Fett - aber auf eine Tafel sind das nur einige Gramm, das macht wenig aus.

Vielmehr wiegt der Vorteil von schwarzer Schokolade noch viele wertvolle Bestandteile des Kakaos zu haben.  Die wichtigsten sind: Anandamid, Arginin, Dopamin (Neurotransmitter), Epicatechin (Antioxidantien),[16] Histamin, Magnesium, Serotonin (Neurotransmitter), Tryptophan (dient dem Körper u. a. als Vorstufe für Serotonin), Phenylethylamin (PEA), Polyphenole (Antioxidantien), Tyramin und Salsolinol sowie Flavonoide.

Diese sorgen dafür, dass zumindest reiner Kakao einen guten effekt auf die Gesundheit haben kann. Weiße Schokolade kann das nicht.

Gruß Chillersun

Kommentar von Chillersun03 ,

Ups, "Ca. 30-40 g bei schwarzer und ca. 50-60 bei weißer Schokolade" damit ist übrigens Zucker gemeint.

Antwort
von JulianaAv, 76

Dunkle Schokolade ist gesünder (falls man Schokolade als gesund bezeichnen kann) weil in weißer Schokolade auch Kokosfett enthalten ist und das nicht so gesund sein soll

Expertenantwort
von Brunnenwasser, Community-Experte für Ernährung, 124

Das beste an der Schokolade, der Kakaoanteil, fehlt bei der weissen Schokolade vollständig. Sie enthält neben einem höheren Anteil Zucker nur noch die Kakaobutter, aber kein Kakaopulver mehr. Je dunkler desto besser, es schmeckt nicht nur gut sondern ist auch ein Stimmungsaufheller.

Expertenantwort
von ArchEnema, Community-Experte für Ernährung, 163

Weiße Schokolade enthält nur Kakaobutter, d.h. nur das Kakaofett. Daran ist zwar nichts verkehrt, aber das anregende Theobromin, die Gerbstoffe, Bitterstoffe, Antioxidantien und Mineralien sind da eben nicht drin! Die sind gerade das, was übrig bleibt wenn man die Kakaobutter wegnimmt.

Deshalb hat weiße Schokolade tendentiell mehr Fett und Zucker als dunkle, und ist aller eigentlich wertvollen Kakao-Inhaltsstoffe beraubt.

Gesundheitlich bedenklich ist sowieso vor allem der Zucker (zugesetzt!), nicht das Fett (natürlicher Inhaltsstoff von Kakao). Kakao"bohnen" sind Samenkörner, und als solche Nährstoffbomben (und eben auch Kalorienbomben).

Antwort
von IchKannsHalt2, 98

Dunklere schokolade ist gesünder!Sie hat weniger Zucker und Milch als Weisse schokolade.Auch wenn ich weisse schokolade liebe :D

Antwort
von LLL97, 100

Doch, je höher der Kakao Anteil in der Schokolade ist, desto natürlicher und desto "gesünder" ist sie auch. Und das Fett in der Schokolade stammt meist nicht von den Kakaobohnen, sondern von den billigeren Öl Palmen. Im Internet gibt es im Übrigen tolle Rezepte für Schokolade zum selber machen.

Antwort
von MonsterHD, 142

Umso mehr dunkle Schokolade umso mehr Kakaobohnen, weniger Zusatzstoffe(Zucker, Geschmacksstoffe,...).
Weiße Schokolade hingegen hat fast keinen "echten" Kakao, also mehr Zusatzstoffe.
MfG
MHD

Antwort
von Mell1990, 75

Weiße schokolade besteht aus Kakaobutter

Antwort
von allwissenderaaI, 11

also ich stehe auf weiße Schokolade wobei die schwarze Schokolade eigentlich ja mächtiger ist und mehr satt macht ;D

if you know what i mean 

Antwort
von sch0k0, 66
Antwort
von filipcoaler, 109

Das gesündste ist immernoch die schwarze Schokolade. Ende aus Punkt!

Antwort
von Mikafan111, 63

Je dunkler desto gesünder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community