Frage von GS1905Giresun28, 158

Dunkle narben im İntimbereich :/?

Hey,

um es kurz zu fassen, ich habe im İntimbereich sehr sehr dunkle Narben. İch hatte vor gut einem Jahr mich ständig rasiert und habe dadurch ganz viele abszesse bekommen, wo Narben duech entstanden sind. Jetzt entwachse ich mich zwar, aber die Narben kriege ich nicht weg. Hat jemand da eine İdde ? ich bin 18 Jahre alt.

Antwort
von Hexe121967, 101

narben bleiben leider. die werden evtl. mit der zeit heller

Antwort
von beangato, 87

Mit Narben musst Du leider leben.

Antwort
von januarbisjuli, 103

Warst du mit den Narben im Solarium, hast in der Sonne gelegen oder Bräunungscreme verwendet? Davon werden sie nämlich schnell dunkler als die Haut drumherum. Diese Dinge solltest du also vermeiden. Vielleicht werden sie dann mit der Zeit von alleine blasser. Du solltest auf jeden Fall Geduld haben.

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

Weder in der Sonne noch im Solarium, bei beiden war ich nicht. :/

Kommentar von januarbisjuli ,

Okay, das ist doch gut. Beibehalten! Wie lange hast du die Narben denn schon? Es kann durchaus Monate bis Jahre dauern, bis sie blass sind oder wenn du Glück hast sogar weggehen. Wie sehen sie genau aus, sind sie flach oder wulstig? Eher rot oder eher braun?

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

İch hab sie seit ich glaube 2-2,5 Jahre schon. Sie sind nicht flach und sind eher braun. :/

Kommentar von januarbisjuli ,

Tut mir Leid, aber dann werden sie sich (von alleine) wohl nicht mehr verändern. Du könntest zu einem Hautarzt gehen und dich beraten lassen. Es gibt Lasertherapien, die das Aussehen von Narben verbessern können. Ich schätze aber, dass die Krankenkasse das nicht bezahlt.

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

Ne wird sie wahrscheinlich auch nicht. Das geht ja in Richtung ,,Schönheit''. -.-

Kommentar von januarbisjuli ,

Ich würde mir an deiner Stelle aber einen Termin beim Hautarzt machen. Vielleicht fallen ihm auch noch andere Möglichkeiten ein und er wird auch eher wissen, was die Kasse zahlt und was nicht. Einen Versuch ist es wert!

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

ich muss ehrlich sein, ich trau mich nicht hinzugehen, da es wirklich sehr İntim ist. :/

Kommentar von januarbisjuli ,

Und wenn die Ärztin eine Frau ist, ginge es dann?

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

Najaaaaa nicht das ich wüsste. Es ist ja eigentlich nichts schlimmes, aber selbst wenn es eine ärztin ist finde ich es komisch, fremden Menschen meinen İntimbereich zu zeigen. :/

Kommentar von januarbisjuli ,

Es ist nicht als Vorwurf gemeint, aber mit 18 solltest du deiner Gesundheit zuliebe, auch schonmal beim Frauenarzt/Frauenärztin gewesen sein. Klar ist das beim ersten Mal komisch. Eigentlich ist es immer noch komisch. Aber es ist nicht schlimm. Ich gucke immer woanders hin als der Ärztin ins Gesicht. :D

Kommentar von GS1905Giresun28 ,

Beim Frauenarzt war ich sowieso schon ganz oft, weil ich ja gewisse İmpfungen auch machen lassen musste, aberda zu stehen und die Hose auf zı knüpfen ist ja mal was ganz anderes ! :D

Kommentar von januarbisjuli ,

Du musstest also noch nicht auf "den Stuhl"? ;) Bei dir wurde noch nie ein Abstrich gemacht?
Du wirst sowieso nicht dein ganzes Leben darum herumkommen. Trau dich einfach. Du kannst dich ja auch vorher informieren, welche Ärztinnen besonders einfühlsam sind und auch vorher sagen, dass es dir unangenehm ist. Dann achtet sie darauf, es angenehmer für dich zu machen. Normalerweise zieht man sich nicht direkt vorm Arzt aus, sondern hinter einem Vorhang. Man muss nur so viel ausziehen, wie wirklich notwendig und kann sich direkt danach wieder anziehen.

Antwort
von ResiMessi, 77

Es gibt intimbleaching da kannst du fragen ob es auch bei narben hilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten