Dunkle Muttermale heute ins Krankenhaus oder warten bis Montag?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Tag mehr oder weniger macht da gar keinen Unterschied. Also nicht ignorieren, sondern so bald wie möglich untersuchen lassen. Aber jetzt keine unnötige Panik schieben. Lass Dir halt am Montag einen Termin geben.

Du hast die ja nicht seit gestern und morgen bringen sie Dich um. Die hast Du nur gestern entdeckt. Da waren sie schon länger. Und umbringen würden sie Dich --wenn sie denn bösartig sind, was noch nicht gesagt ist-- erst irgendwann (sehr deutlich) später.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst! Du musst wegen deinen Muttermalen nicht akut ins Krankenhaus, du kannst auf jeden Fall warten bis dein Hautarzt am Montag wieder da ist. Dann rufst Du da einfach an, schilderst deine Beobachtung und lässt dir einen Untersuchungstermin geben. Krebsartige Muttermale sind in deinem Alter sehr selten, und wenn dann wächst ein Muttermalkrebs (sog. Melanom) nicht von heute auf morgen, sondern über Monate! Gehe zu deinem Hautarzt zur Untersuchung sobald er dir einen Termin gibt, aber habe keine Panik deswegen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Muttermale hast du nicht erst seit heute. Das ist KEIN Notfall, also warten bis Montag und mach dann einen Termin beim Hautarzt aus. Auch wenn dunkle Muttermale kein Indiz für Hautkrebs sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas siehste bzw fällt dir auf´n samstag ein? Die haste bestimmt nicht erst seit heute, von daher kanns ja nicht so dringend sein


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung