Frage von Sorayastyle, 267

dunkelrote Directions wie(siehe Bild)?

Hey. Ich möchte gerne meine Haare färben. Um aber vorher zu gucken und die Haare nich soo zu schaden, würde ich gerne mit Directions anfangen. Ich möchnte ein sehr dunklesr ot haben. Leider finde ich von Directions echt nur sehr helle rottöne. Kennt jemand ein dunkles rot von Directions? Dankee

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wolfmind, 155

Am besten wäre da der Farbton Rubine, wunschweise kannst du auch ein bisschen hellere Töne dazumischen. Wenn deine Haare Dunkelblond bis Hellbraun sind, kommst du auf ungefähr so ein Ergebnis. Directions sind außerdem gar nicht schädlich für die Haare, weil sie nicht chemisch wirken, also die Haarstruktur nicht angreifen oder verändern.

Antwort
von polishlady, 132

Musst mal in einem Frisör Laden gehen und nachfragen

Antwort
von Russpelzx3, 146

Wenn man auf Dunkelblondes Haar Poppy Red tönt, dann sieht es so aus.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Und auch damit schadest du deinen Haaren. richtig färben ist da gesünder, das musst du nämlich nicht so oft nach färben

Kommentar von Sorayastyle ,

Ok, ja das stimmt. Jedoch weiß ich dann nicht wie das Ergebnis aussieht und ja :D Ich will auf jeden Fall ein sehr dunkles rot :)

Kommentar von Russpelzx3 ,

sehr dunkles rot gibt es bei Directions nicht. Kauf dir halt eine normale Tönung

Kommentar von Wolfmind ,

Muss leider widersprechen. Directions schaden den Haare nicht, weil sie nicht chemisch wirken, wie richtige Farbe oder Intensivtönungen. Man muss zwar öfter nachtönen, allerdings macht es den Haaren nichts.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Oh doch, das tut es sehr wohl. Ich habe selbst oft genug Directions benutzt um das zu wissen.

Kommentar von Wolfmind ,

Entschuldige, aber nein. Ich benutze Directions seit über drei Jahren, habe auch oft genug Hilfe von einer befreundeten Friseurin und auch diese sagt das. Directions wirken physikalisch, heften also nur an der Oberfläche der Haare. Keine chemische Reaktion, alles rein physikalisch. Was die Haare kaputt macht, sind chemische Vorgänge, wie färben oder blondieren. Das einzige, das die Haare kaputt macht, ist das Blondieren, dass für viele Farbtöne nötig ist.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Ich habe weder blondiert, noch gefärbt ;) Mag ja sein, dass bei dir nichts passiert, aber ich kenne genug Leute, bei denen Directions die Haare kaputt machen.

Kommentar von Wolfmind ,

Naja, dann weiß ich nicht, was ihr mit euren Haaren macht. Aber du kannst jeden Friseur, der sich mit Directions oder direktziehenden Tönungen an sich auskennt, fragen und sie werden dir sagen, dass sie nicht schädlich sind. (:

Kommentar von Russpelzx3 ,

Mir egal was du behauptest, ich sehe ja, was passiert ist.

Kommentar von Sorayastyle ,

Naja Leute is ja jetzt auch net schlimm ^^ wenn nichts passiert umso besser, wenn was passiert naja, wenn man die Farbe halt haben will nimmt man das halt in den Kauf und Friseur dann einfach Spitzen schneiden und fertig ^^ aber dankee für all eure Antworten :) Ich hab halt nur ANgst, dass ich nicht son dunkles rot raus bekomme, da es ja auch auf die Haarfarbe ankommt, die man davor hatte wie dann die Farbe raus kommt und ja.

Antwort
von xXkikiXx, 121

http://www.directions.de

sollche seiten helfen da etwas..^^

Kommentar von xXkikiXx ,

tulip, dark tulip, robine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community