Frage von Aliina96, 39

Dunkelbraune Haare nehmen schwarze Farbe nie dauerhaft an?

Hey 😊 Ist es denn wirklich so schwer dunkelbraune Haare dauerhaft schwarz zu färben? Ich hab vor ca. einem Jahr meine Haare zum ersten Mal schwarz färben lassen, ich hab wirklich sehr dunkelbraune aber bereits nach 2 Wochen war fast komplett alles wieder braun! Hatte dann irgendwann später nochmal gefärbt da hob es dann wieder länger aber höchstens einen Monat. Irgendwann dann dachte ich mir das ich sie einfach mal heller mache, hab dann unten blond färben lassen aber leider hat es mir überhaupt nicht gefallen. Habe dann beim Friseur angerufen und wollte mich informieren wie es ist wenn über eine Blondierung schwarz gefärbt wird und sie meinten es sei kein Problem und es würde 8-10 Wochen halten. Fand ich soweit gut da es besser als das blond ist aber die Farbe war nach DREI Tagen komplett raus! Oben noch etwas da sie da noch Braun waren. Wie kann ich denn meine Haare einfach schwarz färben ist das denn wirklich so kompliziert 😫 Werde morgen nochmal zu meinem Friseur gehen.. Normalerweise müssten mir sie umsonst färben! Wie krieg ich sie schwarz? Soll ich Drogerieprodukte verwenden? Oder doch zum Friseur? Hätte sie so gerne einfach mal länger schwarz..:) Danke!

Antwort
von Ruuuuuth, 9

Hast du sie bis jetzt nur beim Friseur färben lassen? Ich habe da nämlich auch nicht so tolle Erfahrungen... Hält nicht gut und ist viiieeel zu teuer! Ich persönlich benutze zum Färben Produkte aus der Drogerie (die kosten in der Regel nur ein paar Euro) und färbe mir die Haare zuhause selbst, mit der Hilfe von anderen.
Die Haare heller zu machen muss eigentlich nicht sein, dunkeler geht immer. Vielleicht nehmen deine Haare die Farbe einfach nicht auf :/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community