Frage von arlindabehrami, 22

Dunkelbraun gefärbte haare auf blond mit normaler blonder farbe färben?

Hallo , Ich habe mir die haare schon einpaar mal gefärbt und es lief sehr oft schief ich schreibe mal auf wie das war . Meine naturhaarfarbe ist hellbraun , dunkelblond , goldblond wie man es nennen will. 1.mal war blond ---> braun(fleckig) ------> braun drüber ( immernoch fleckig) -------> dunkle farbe drüber = wurde dann schwarz ( extrem fleckig) --------> geblicken , und dann braune farbe drüber ( totaaaale katastrophe ) ------> dunkelbraun 👍🏻 . Das problem ist jetzt aber das ich nicht jeden monat nochmal färben will und meine naturhaarfarbe raiswachsen lassen will , der farbunterschied ist aber zu krass also wollte ich den dunklen teil mit blonder farbe so oft drüber färben bis es blond ist , meine frage : geht das ?

Antwort
von Tarsia, 20

Das wirst du blondieren müssen. Warum warst du nicht beim Friseur? Wäre vermutlich günstiger und weniger aufwändig gewesen

Kommentar von arlindabehrami ,

Da hast du recht ich habe eine menge geld da gelassen. Aber beim blondieren werden die haare so orange?

Kommentar von Tarsia ,

Nein, wenn es richtig gemacht wird nicht.

Antwort
von fannumberone, 22

Am besten nicht selber färben , sondern vom Profi und dann dort nach der besten Methode fragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten