Frage von Itsrvsx, 15

Dunkelblond-rotstichige Haare braun färben?

Hallo :) Ich hab mir ein Shampoo gekauft , welches die Haare ein wenig dunkler machen soll , da ich braune Haare haben möchte . Das hat auch leicht funktioniert allerdings hat sich der rotstich meiner Haare total verstärkt. Jetzt möchte ich das Shampoo nicht mehr nehmen sondern tönen. Hat jemand Erfahrung mit einer Tönung und kann sie mir empfehlen & kann das rot trotzdem durchkommen oder muss ich erst blond färben ?

Antwort
von Kirara, 4

Hallo, einen Rotstich im Braun kannst du mit grünlichen Brauntönen übertönen. Denn grün neutralisiert rot (Komplementärfarben). Grünlicher Braunton klingt erstmal komisch. Damit sind die kühleren, aschigeren Brauntöne gemeint. Also Finger weg von warmen Brauntönen wie "Kastanie" etc. und versuchen ein kühleres Braun drüber zu tönen. Rotpigmente sind aber meistens sehr hartnäckig, darum keine Garantie, dass es wirklich funktioniert :/ (Nebenbei: wenn du viele Rotpigmente im Haar hast und blondierst, dann kann es gut passieren, dass du einen sehr orangenen bzw. gelbstichigen Blondton bekommst.) ... Im Zweifelsfall doch ab zum Friseur und richtig beraten oder tönen lassen... :)

Kommentar von Itsrvsx ,

Danke ♡

Antwort
von Yuurie, 5

Hi. :)

Da ich es eher bevorzuge, meine Haare auf Naturhaarfarbe zu behalten und mir nur höchstens Strähnchen machen lasse, kann ich von eigenen Erfahrungen leider nicht viel berichten.

Ich schlage dir vor zum Friseur zu gehen (zu einem Friseur, wo du dir sehr sicher bist, dass sie ihre Sache gut machen und du Vertrauen hast) und dich dort beraten zu lassen. 

Das mag eventuell mehr Geld kosten, aber dafür hast du am Ende mit großer Wahrscheinlichkeit die Haare schön. ;)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community