Dunke Verfärbungen am Boden des Aquariums - was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es sind wahrscheinlich ganz "harmlose algen" die durch den ständigen Lichteinfall entstehen.Am besten nimmt man die betroffenen gegenstände heraus und gibt sie in ein chlorbad ca 6h und stellt sie dannach in die sonne zum trocknen ca6h, und bevor man die Sachen wieder einsetzt kurz abwaschen, dann sollten 98% der algen entfernt sein.

ABER AUFGEPASST: Es dürfen nur Gegenstände aus Plastik oder stein ins Chlorbad kommen, denn holz würde sich mit chlor aufsaugen und im AQ wieder abgeben!!!!!!!!!!!!    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung