Frage von Charlyhallo, 23

Dumpfes Gefühl im Ohr bei Schnupfen?

Ich bräuchte mal eure Hilfe und zwar habe ich seid vorgestern ein dumpf-/ taubes Gefühl im rechten Ohr ich kann auch auf diesem Ohr nur noch so halb hören und teilweise höre ich ein leichtes Summen ..... Könnte das etwas damit zu tun haben , das ich immoment Schnupfen habe ? Hattet ihr so etwas schon mal ??? Wenn ja ist es von alleine wieder weg gegangen ?

Antwort
von CraftUltimate, 18

oh man Leute.... Sowas müsste eigentlich zum Allgemeinwissen gehören. JA das liegt am Schnupfen - hab ich auch oft.

Kommentar von Charlyhallo ,

ich hab es das 1. Mal und hatte das bei Schnupfen sonst nie , den momentanen Schnupfen habe ich seid 4 Wochen , das Gefühl ist aber wie gesagt erst seid vorgestern da

Kommentar von CraftUltimate ,

ich hab das auch erst seit diesem Jahr. Die 14 Jahre davor war auch nix aber das erschließt sich mir eigentlich von selbst dass das mit dem Schnupfen zusammenhängt.

Kommentar von Charlyhallo ,

wie lange dauert es inetwa , bis das wieder weg ist , also einfach bis dahin wo der Schnupfen weg ist oder länger / kürzer ?

Kommentar von CraftUltimate ,

Bei mir ist das meistens nur 1 Tag. Ich nehme an, dass es vorbei ist, wenn sich auch die Rotze in der Nase löst. Ein Kumpel hatte das mal ziemlich lange. Er hat sich dann jeden Tag ne Zwiebel ans Ohr gehalten und irgendwann wars weg

Kommentar von Charlyhallo ,

ok , danke

Antwort
von FeeGoToCof, 20

Benutze 3x täglich abschwellende Nasentropfen.

Es hat sich Flüssigkeit im Ohr angesammelt. Wenn diese wieder verschwunden ist, kommt auch das Gehör zurück!

Antwort
von Laserfab, 20

Normal! Erkältung weg=Gefühl weg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten