Frage von neindochnicht, 63

Dummer Fehler in der Vergangenheit - Fake Account auf Facebook?

vor ca. 3-4 Jahren, da war ich 12-13 Jahre alt, da habe ich einen Fakeaccount auf FB erstellt. Unzwar habe ich zwei Bilder von einer amerikanischen YouTuberin benutzt und den Namen geändert. Ich fand sie halt hübsch und hatte nichts besseres zu tun als ihre Bilder zu benutzen ugh. Sie hat ihren Account jedoch geschlossen und so bekannt war sie halt auch nicht.. Der Account ist jedoch immernoch existent und hatte auch viele Leute in der Freundeliste. Klar, sie oder ihre Freunde wissen nichts davon, jedoch habe ich ein extrem schlechtes Gewissen, dass ich sie als Profilbild hatte, ich mein, keiner würde das wollen. Ich hatte den Account seit längerer Zeit nicht mehr genutzt, jedoch kann ich mich jetzt nicht mehr einloggen, ich hab schon verschiedene Passwörter/E-mails versucht. Ich habe den Account gemeldet, aber er ist immernoch nicht gesperrt.. was soll ich tun?

Antwort
von Jace20, 37

Du hast daraus gelernt, das ist doch das Gute daran.

Mein Gott, mit 13 kann man eben noch doofes Zeugs machen,

da wird dich jetzt keiner für nen Kopf kürzer machen.

du brauchst aber definitiv kein schlechtes Gewissen haben.

Da du daraus gelernt hast und es sowieso Schnee von gestern ist :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten