Frage von Prxty, 285

Dumme Frage aber kommt der Tampon da rein wo der P*nis auch rein kommt?

Ich bin w15 und habe immer nur binden benutzt und sonst nicht wirklich da unten rumgeforscht. Aber ich wollte ab und zu tampons rein machen, die gingen nicht mal 2 mm rein das hat so weh getan! Könnt ihr mir tipps geben? Lg achja: ist es besser vor dem einführen SB zu machen weil man dann offener ist?!

Antwort
von miezepussi, 137

GEnau das ist die richtige Öffnung.

Wenn du das erste mal Tampons benutzen willst, nimm welche mit Einführhilfe. Das Einführen eines Tampons ist schmerzlos, wenn man es richtig macht. Eine vorherige Befriedigung ist nicht nötig.

Die Tampons mit Einführhilfe sind glatter als ein reiner Watte-Tampon, das flutscht leichter. Wenn Du es mit denen ein paar mal probiert hast, sollt es auch ohne Einführhilfe gehen.

Antwort
von Weinrot3, 133

Also erstens ja der tampon komm da rein wo der penis rein kommt. Wichtig ist auch einen Tampon nur zu benutzen wenn du auch echt deine tage hast sonst trocknet das deine scheide aus. Aber SB davor ist auch gut dann bist du nochmal extra feucht und sei ganz entspannt setz dich auf den boden auf die Toilette und spreize die beine manche machen es auch im hocken (find ich nicht so toll ) es ist wirklich sehr wichtig das du ganz entspannt bist 

Antwort
von emilylisazoe, 115

Probier es erstmal ohne Tampon.
Hände waschen und dann vorsichtig mit dem Finger  in die Scheide reintasten. Du kannst dir mit deinem eigenen Finger nicht wehtun - das kann niemand - denn du hast ja "Fingerspitzengefühl". Es geht nicht gerade nach oben, sondern schräg nach hinten-oben, manchmal ein klein bisschen um die Kurve. Wie gesagt, mach langsam und vorsichtig, dann kann dir nichts passieren.
Du erreichst damit zwei Dinge: Erstens weißt du nun ganz genau, wo es langgeht, und zweitens hast du gleich mal getestet, ob der Tampon passen wird. Wo der Finger passt, passt der Tampon auch.
Dann wäschst du dir nochmal die Hände, packst den Tampon aus,  ziehst  ein- zweimal kurz und kräftig  an der Schnur (um zu testen, ob die fest  ist) und schiebst dann den Tampon bis ganz nach hinten in die Scheide. Er sitzt richtig, wenn du ihn gar nicht mehr spürst. Easy.
Wechseln solltest du, wenn er voll ist - das erkennst du daran, dass sich die Schnur ein Stückchen rot färbt von Blut. Spätestens nach 12 Stunden, das klappt aber nur bei schwacher Blutung. Einfach vorsichtig schräg nach vorne-unten an der Schnur ziehen.

Antwort
von Janbernd, 39

Kleinste Größe (Mini ) benutzen. Und versuche unbedingt entspannt zu sein. Beim üben eventuell etwas gleitgeel  oder Olivenöl auf das Tampon auftragen. Teilweise liegen auch einführhilfen den Tamponpäckchen bei . Am besten geht es im sitzen oder wenn du ein Bein auf den Wannenrand oder einen Stuhl stellst 

Antwort
von Gwunderfitzz, 90

Ja genau. Dort kommt dann auch der Penis rein.. ^^ setz dich einfach aufs Klo, mach deine Beine ein bisschen breit und führ den Tampon ein. Wenn es wieder schmerzt, könnte es sein dass du dich nicht entspannst. Mach dir keinen Stress und versuche es eventuell später nochmals. ;)

Antwort
von klv96, 85

Puh.. Tampons habe ich erst benutzt nachdem ich mein erstes mal hatte weil es mir auch zu weh tat weil man ja auch nicht feucht bzw erregt ist. Entweder du versuchst es mit Creme oder gleitgel oder du wartest erst mal ab bis du soweit bist:)
Beim einführen ganz ganz locker bleiben..Nicht verkrampfen und in die hocke gehen. Sollte aber auf der Beschreibung der Tampons abgebildet sein:) hoffe konnte dir helfen

Antwort
von Ninawendt0815, 11

mal die Packungsanleitung anschauen, die bei jeder Tamponpackung dabei ist, dann sollte sich alle Frage erübrigen.........

Tampons werden in die Scheide eingeführt, da wo auch andere Sachen eingeführt werden ...... von Männern....

Antwort
von johannaxhn, 110

haha ja der tampon kommt auch in das Loch. Vielleicht warst du einfach etwas zu angespannt und deswegen konntest du den Tampon nicht richtig einführen. Mit ein bisschen Übung geht das 😉

Antwort
von SeBrTi, 129

Oh Mann...hattest du kein Bio? Aufklärung? 

1) ja Tampons kommt genau da rein wo der Penis reinkommt 

2) Tampon geht besser rein wenn du entspannt bist und nass vom Blut bis. D.h. Wenn du die Periode hast dem Tampon gerade rausnimmst musst du etwas warten bevor du ein neues rein tust. Es gibt verschiedene Größen von Tampons. Wenn du noch unerfahren bist oder sehr schwache Blutung würde ich dir Mini Tampons empfehlen + Binde (bei schwacher Blutung dünne Einlage) 

3) nein du musst dich nicht jedes Mal davor befriedigen bevor du ein Tampons einführst außer du hast Bock drauf. Es reicht wenn du dich entspannst - ist halt schwer wenn man das selten oder unerfahren ist. 

Kommentar von Barbdoc ,

Sex haben und keine Ahnung davon, wieviele "Löcher" es gibt. Man möchte verzweifeln bei diesen anatomischen Kenntnissen. Ich warte auf die Frage, " bin ich schwanger?"

Antwort
von Matzko, 14

Der Tampon kommt dort rein, wo auch der Penis rein kommt, um Nachwuchs zu bestellen. Der Tampon nur dort, der Penis kann aber noch in andere Öffnungen gesteckt werden.

Antwort
von mari200, 85

Wenn es weh tut dann ist es nicht richtig, aber es hilft etwas Vaseline zu benutzen dann geht's besser. und auf deine frage: ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community