Frage von ninaregenbogen, 40

Dürfte man nach dem man seinen Mittleren Schulabschluss mit 19 Jahren auf einer Volkshochschule nach geholt hat erneut auf eine Regelschule um sein Abitur nach?

  • zu machen .. Oder gibt es für mich nur die Möglichkeit, auf ein Oberstufenzentrum zu gehen?
Antwort
von Dackodil, 16

Du kannst sogar ohne Schulbesuch eine Externenprüfung machen. Nach Bestehen der Prüfung hast du die allgemeine Hochschulreife.

https://de.wikipedia.org/wiki/Abitur_f%C3%BCr_Nichtsch%C3%BCler

Ich sage nicht, es ist einfach, aber es ist möglich.

Kommentar von ninaregenbogen ,

Ja, das weiß ich.. Ich hätte mir nur sehr gewünscht, auf eine Regelschule zu geben, statt auf ein Oberstufenzentrum

Antwort
von Gapa39, 31

Wenn dies ein anerkannter Abschluss ist, und wenn es wirklich der Realschulabschluss ist, dann muss es das ja, dann würde ich natürlich sagen ja

Antwort
von grubenschmalz, 22

Nein. Nur Abendschule

Kommentar von ninaregenbogen ,

Okay und warum nicht? /:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten