Dürfte ich mit diesem Dodge (siehe Bild) in der Schweiz fahren? Wenn Nein warum nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Auch in der Schweiz gibt es sicherlich abgesperrtes Privatgelände auf dem man mit Erlaubnis des Besitzers jedenfalls fahren dürfte.

Du meinst wahrscheinlich im öffentlichen Strassenverkehr. Wenn das Fahrzeug eine Zulassung aus einem Zulassungsbezirk hat in dem der so zulässig ist darf der auch in anderen Ländern so fahren.

Um dieses Fahrzeug in Europa zugelassen zu bekommen müsste, soweit ich weiss, mindestens ein Gitter über den Riemenantrieb damit man da nicht reingreifen kann. Der Rest käme noch auf den einen oder anderen Prüfingineur an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Fahrzeug den Zulassungsbestimmungen des Landes entspricht, in dem es für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen ist, darf man damit natürlich auch in fast jedem anderen Land der Welt fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Strassenzulassung Garantiert, die Frage lautet eher ob du für diesen Waagen eine Zulassung kriegst.

Und als Show-Fahrzeug für den Gebrauch auf abgesperrtem Gelände sollte das auch gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Experte, aber ich denke es wird wohl ein Problem geben. Denn ich hatte mal ein Eintrag gesehen von den Anforderungen an ein Auto.

Da stand drin, dass der Motorbereich gegen Berühren mit der Hand und so abgedeckt sein muss.

Ebenfalls die Beweglichen Teile vom Motor (in diesem Fall die ganze Keilriemenanalge des Kompressor).

Also, nicht geschutzt durch Berühren (Verbrennungen, und Verletzungen durch bewegliche Teile)

Auch gibt es irgendwo einen Eintrag, dass der Sichtbereich des Fahrers nciht eingeschränkt sein darf.

Doch am besten musst du dich beim Strassenverkehrsamt absichern, da können die alles besser erklären, ob man den auf die Strasse bringen darf bei uns oder nicht.

Vielleicht gibt es ja eine Sonderregelung oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es auf dem beiblatt eingetragen ist ja wenn du ihn importieren willst musst du ihm beim strassenverkehrsamt vorführen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

blower (so heißen die teile die da aus der motorhaube kommen) sind grundsätzlich legal. allerdings gibt es unterschiedliche ausführungen die dann eben gewisse ansprüche des tüvs erfüllen müssen. einer davon is z.b. dass die sicht nicht beeinträchtigt werden darf. und ich glaube da würde der schon ausscheiden...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?