Frage von papaya18, 111

Dürfte ich damit in die U.S.A. einreisen, obwohl ich einen Monat zuvor im Urlaub im Libanon war?

Leider konnte ich keine Information dazu im Internet finden. Ich möchte in beiden Ländern Urlaub machen und habe Angst, aufgrund des Visa-Stempels abgelehnt zu werden. Ich bin weiß, christlich und habe einen deutschen Reisepass.

Antwort
von Stellwerk, 53

Wüßte nicht, warum das Probleme machen sollte. Würdest Du damit nach Israel reisen, wär das schon was andres.

Kommentar von papaya18 ,

War mir nur nicht so sicher. Habe leider zu viele Geschichten über die strengen Einreisevorschriften gehört. Trotzdem danke!

Antwort
von Frooopy, 66

Wenn du unsicher bist, rufe in einer Amerikanischen Botschaft an und frage ob dir dadurch Probleme bei der Einreise entstehen könnten.

Eventuell berät auch die Fluglinie, da die dich im schlechtesten Fall wieder mitnehmen muss.

Der Besuch sollte aber kein Problem sein, wenn du eine plausible Erklärung für den Aufenthalt hast. Eventuell musst du ein paar Fragen beantworten.

Im besten Fall sieht keiner den Stempel und es passiert nichts.

Kommentar von papaya18 ,

Dann melde ich mich da mal. Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Kommentar von Luise ,

https://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/UsaVereinigteSta...

Zitat daraus:

Reisende, die sich nach dem 01.03.2011 in Iran,
Irak, Syrien oder Sudan aufgehalten haben, sind von der Teilnahme am Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Am 18.02.2016 wurde dieser Länderkreis um Libyen, Jemen und Somalia erweitert. Hiervon ausgenommen
sind lediglich Reisende, die sich in einem dieser Länder im öffentlichenAuftrag als Vollzeit-Bedienstete der Bundesregierung oder als Streitkräfteangehörige aufgehalten haben.

Libanon ist nicht genannt. Du könntest ja auch, wie Frooopy vorgeschlagen hat, sicherheitshalber nachfragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten