Frage von Heikokun, 69

Dürfren Lehrer uns die Pause weg nehmen?

Bitte nur Experten

Danke schonmal

Antwort
von FlorianBln96, 44

Nein dürfen sie nicht. Die Pausen sind festgelegt und müssen auch eingehalten werden. Natürlich dürfen Lehrer im Einzelfall auch mal eine Pause verschieben, wenn man den Raum nicht wechseln muss und nur eine 10 minütige Pause hat, mit dem gleichen Lehrer. Das sollten aber nur Ausnahmen sein.

Antwort
von Steffile, 28

Ja, wenn ihr ihm die Stunde weggenommen habt.

Schueler und Lehrer haben die Pflicht sich an den Stundenplan zu halten, Stunden & Pausen.

Antwort
von Nordseefan, 45

Nein, aber es gibt sicherlich mal Fälle wo das sinnvoll ist.

Nähre Infos wären daher ganz gut

Antwort
von beangato, 16

Eigentlich nicht.

Aber wenn Ihr permament stört und er so seinen Stoff nicht vermitteln kann, wird er es wohl machen müssen.

Schließlich sollt Ihr doch was lernen.

Antwort
von Centario, 16

Wenn ihr im Unterricht zuviel Pause macht kommen die auf solle Ideen, ansonsten solltet ihr eure Pause auch haben wie alle anderen

Antwort
von Demelebaejer, 10

Wenn in der Stunde schlecht mitgearbeitet wurde, dann ist das in Ordnung.

Das hätte Dir aber schon der Lehrer sagen können.


Antwort
von Kleckerfrau, 15

Wenn du Rat von Experten möchtest, musst du das Schulamt fragen.

Antwort
von WeraMuchina, 43

Würde ich nicht sagen, es sei denn sie haben einen wirklich guten Grund und alle sind einverstanden

Antwort
von kokomi, 28

wenn ihr die pause schon in den unterricht vorverlegt habt ....

Antwort
von NadineS96, 21

Wenn sie einen Grund dafür haben. Ja.

Antwort
von laras85, 18

Nein! Ist gesetzlich

Antwort
von Walum, 26

Ja. Weshalb zweifelst Du?

Kommentar von Heikokun ,

Weil eine Lehrerin uns ständig unsere Pause weg nimmt oder sie verkürztverkürzt, obwohl wir alle gut mit arbeiten. Eine Freundin VOB mir meinte dann das unsre Lehrerin das eigentlich gar nicht darf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten