Dürfen Zwerggarnelen auch Ästchen von Erlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

eben, wenn es totes Holz wäre, wären keine Kätzchen dran.

Frisches Holz aber hat in einem AQ eher nichts zu suchen, denn fast immer fängt es an zu faulen - und belastet damit das Wasser sehr stark.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylenn
27.02.2016, 00:48

Also wäre auch das Kätzchen nicht wenigstens als Futter gedacht?

Dass das Stöckchen für eine Weile da reingesteckt wird, damit die Garnelen dran rumfressen können?

Was ist mit definitiv toten aber dünnen Ästchen? Es gab auch welche, wo nur Zapfen dran waren und die schon etwas älter aussahen, vielleicht vom Vor-Vor-Jahr. Muss ich die entrinden oder kann ich sie so verwenden?

0

Was möchtest Du wissen?