Dürfen wir zu diesem Gerichtsprozess?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Grundsätzlich dürft ihr an einer öffentlichen Gerichtsverhandlung teilnehmen, im Gerichtssaal werdet ihr nicht danach gefragt, ob ihr nicht eigentlich in der Schule sein müsstet.

Jedoch müssen eure Eltern dafür einen formlosen Beurlaubungsantrag beim Klassenlehrer (machnmal aucj bei der Schulleitung, je nach Bundesland) stellen, sonst ist das das Schwänzen des Unterrichts.

Natürlich köönnen eure Eltern euch auch einen Tag später eiine schrifltiche Entschuldigen mitgeben, in der steht, dass iht am Tag zuvor krank wart. Das ist aber eigentlich nicht okay.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig4321
10.01.2016, 19:47

da was Sie sagen ist ganz falsch das Eltern Lügen sowas hab ich seit jahrzehnten nicht mehr gehört und nochwas neben bei es ist nicht erlaubt ohne Diskussion

0
Kommentar von DrCyanide
28.02.2016, 23:56

Oh ja, Eltern haben seit Jahrzehnten keine falsche Krankmeldung für Ihre Kinder abgesetzt, ganz genau...

0

Schulpflicht steht vor Freizeitvergnügen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WENN Eure Eltern das tun... aber eigentlich sollten sie wissen, dass die Schulpflicht vorgeht.

Macht sowas doch, wenn Ihr Ferien habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn euch das Verfahren nicht betrifft dann gibt es dafür keine Schulbefreiung. Nein etwas von den Eltern wird da auch nicht akzeptiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gizemtpy
10.01.2016, 17:52

Würden die uns dann nach Hause schicken oder was? Also werden wir kontrolliert. Es wurde da jemand erschossen und ich kenne die Familie (wir sind sogar Verwandt, aber sehr sehr weit weg verwandt)

0

Wenn ihr Schule habe, dann müsst ihr da hin.

Eure Eltern dürfen euch nicht davon befreien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Freundinnen (beide 15) und ich (16) wollen daran teilnehmen

Als was? Seid ihr zu der Verhandlung geladen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gizemtpy
10.01.2016, 17:53

Es ist ein öffentlicher Prozess. Da darf jeder hin.

0

Nein eigentlich nicht, nur wenn Ihr Zeugen seid oder eine große Rolle in der Gerichtsverhandlung spielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gizemtpy
10.01.2016, 17:54

ES IST EIN ÖFFENTLICHES PROZESS. DA DARF JEDER HIN

0