Frage von Sasa1202, 65

Dürfen wir dort allein hin also ohne Eltern?

Eine Freundin (15) und ich(16) wollen in 2 Wochen zu einem Konzert von Revolverheld. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Jetzt hat meine Freundin Angst dass sie nicht reinkommt weil sie noch 15 ist und man da ja nur bis 22 Uhr draußen bleiben darf ohne Eltern und so. Ich hab allerdings noch nie erlebt, dass bei einem Konzert kontrolliert wird, wie alt jemand ist und die werden sicher auch nicht um 22 Uhr Jugendliche unter 16 rauswerfen. Und es ist ja auch kein Konzert mit schlimmen Texten etc.... Was denkt ihr darüber?

Antwort
von Hannibu, 29

Sie muss dann eigentlich raus, es kann auch gut sein, dass kontrolliert wird. Immerhin sieht man es den meisten ja an, dass sie noch recht jung sind. Da schauen die eher mal auf den Ausweis. Wenn ihr jemanden dabei habt, der 18 ist könntet ihr eventuell einen Muttizettel schreiben. Dafür müsst ihr aber auf der Seite des Betreibers schauen, ob der akzeptiert wird

Kommentar von Sasa1202 ,

Also ich wurde beim Konzert noch nie kontrolliert und war auch schon mit 14 allein auf einem CRO Konzert. Und meine Freundin und ich werden meist auf 17/18 geschätzt. Aber die werden da niemals einen rausholen

Kommentar von Hannibu ,

Ich hab schon gesehen, dass die Leute dann Bändchen kriegen z.B. oder irgendwas als Pfand abgeben sollen, so dass sie pünktlich raus gehen. Das handhabt jeder Betreiber nun mal anders

Antwort
von AngelCupcake, 29

Als ich noch 15 war, durfte ich auch ohne Probleme (noch weit nach 22 Uhr) auf einem Konzert bleiben, ohne dass ich rausgeschmissen wurde :) Also viel Spaß dort...xD

Kommentar von Sasa1202 ,

Gut danke. Ich war nämlich auch mal mit 14 auf einem Konzert das bis 23 uhr ging und das jetzt denke ich geht auch bis dann

Antwort
von PrincessBlanc, 42

Naja, wenn se kontrollieren seid ihr gef*ckt :D ich weiß nicht ein "Muttizettel" rechtliche Bewandtnis hat oder ob die sie trotzdem rausschmeißen können...

Kommentar von Sasa1202 ,

Naja rausschmeißen um 22 uhr machen die eh nicht 

Kommentar von PrincessBlanc ,

Habt ihr nachgefragt oder was? Das kann man nie wissen. Wenn der Veranstalter erst vor kurzem ne negative Erfahrung mit einer solchen Sache gemacht hat, kann er durchaus mal kontrollieren. Wobei das auch sein gutes Recht ist..

Kommentar von Sasa1202 ,

Die gehen ja nicht von Person zu Person um 22 Uhr und sagen "Du bist 15 du musst jetzt raus und du bist 16 du kannst hier bleiben." Und das dann eben bei 8.000 Leuten

Antwort
von Piadora, 31

In dem Alter zu der Uhrzeit (egal, welche Band) würde ich Euch als Eltern niemals allein gehenlassen. Punkt.

Kommentar von Sasa1202 ,

Es gibt auch welche die mit 13 allein auf ein Justin Bieber Konzert gehen. Das ist jetzt echt übertrieben!!! 

Kommentar von Piadora ,

Es gibt immer welche, die irgendwas machen. Ich hab nur für mich gesprochen. Ihr seht nur, was Justin Bieber und Revolverheld für Texte machen, dass da nix Schlimmes bei ist.

Was ihr nicht seht ist, dass ihr in eurem jungen Alter dort bis in die Nacht mit sehr vielen Älteren in Kontakt kommen könnt - bzw. die mit euch. Und das muss nicht sein. Könnt ihr warten, bis ihr 18 seid und dann machen, was ihr wollt.

Solange Eltern die Verantwortung für Euch tragen, sollten sie zumindest dafü sorgen, dass jemand, der volljährig ist, mitgeht. Wenn ihr älter seid, denkt ihr auch so. Bis dahin regt euch über das "übertriebene" auf. :-)

Kommentar von Sasa1202 ,

Unsere Eltern haben es aber erlaubt. Und wir wollen auch mal selbstständig sein und nicht mit 18 ins kalte Wasser geworfen werden. Und ständig was mit Eltern zumachen haben wir 0 Bock drauf!

Kommentar von AngelCupcake ,

Übertreib.....sie sind doch schon 15 bzw. 16

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten