Frage von grubenhirn, 68

Dürfen wir (die Menschen) darauf hoffen, dass...?

nach der technologischen Singularität die künstliche Intelligenz für uns verständlich erklären wird können, wie das Alles im Universum zu verstehen ist oder werden wir diese höhere Intelligenz wahrscheinlich überhaupt nicht verstehen, so dass ein vermuteter Erkenntnisgewinn durch die KI rein illusorisch ist?

Antwort
von berkersheim, 16

Das ist doch alles pure Spekulation - moderne Religion als Traum, sich aus dem beengten menschlichen Dasein zu träumen. Problem: Wer sagt denn, dass künstliche Intelligenz intelligenter ist als seine Schöpfer. Soll es was Tolles sein, wenn sie sich mit Lichtschwertern verhauen? Auch für künstliche Intelligenz ist die Erde beengt und der Traum vom ewigen Leben nur ein Traum - also werden sie sich hauen, evtl. auf höherem Niveau, dann verbrennt die Erde halt etwas schneller. Was außer nutzlosem technischem Firlefanz haben wir denn geschaffen? Dass wir uns effektiver gegenseitig umlegen. Und siehe da, die Natur ist stärker. Wir perfektionieren das Töten und kommen doch gegen das massenhafte Gebären nicht an, weshalb die Erde von unserer Sorte überquillt. Und oh Schreck, nach der technologischen Singularität wollen sie auch noch ewig leben - wird eng, wenn noch Roboter dazukommen.

Antwort
von Flashbong, 42

Darauf gibt es keine Antwort. Nach der Technologischen Singularität weiß man nicht wie es weiter geht weil der mensch nicht intelligent genug ist und es auch nie sein kann dies voraus zu sagen. Ich schätze jedoch dass alles verständlich ist sofern diese "Computer" uns dinge überhaupt erklären wollen da die rasante Weiterentwicklung wohl auch für eine art freie Entscheidung sorgt. Wenn sie es jedoch wollen so werden sie definitiv in der Lage sein da eine höhere Intelligenz in der lage ist sich mit einer niedrigeren zu verständigen. Andersherum wird es jedoch große Schwierigkeiten geben. Der mensch wird keinen weiteren Einfluss auf die Entwicklung haben.

Antwort
von Claudii81, 35

Ich denke auch ,dass es immer Limits gibt - musst ja auch bedenken, dass die KI von Menschen entworfen wurde (selbst wenn sich diese noch selbst weiter entwickelt). Allein diese Tatsache begrenzt doch schon die Erkenntnismöglichkeiten. Mein Bauchgefühl sagt mir jedenfalls "Alles" - nein, ganz sicher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community