Frage von psypreacher, 44

Dürfen Videos einer Überwachungskamera, welche keine Personen im Bild zeigen, sondern lediglich Audio beinhalten öffentlich gemacht werden?

Hallo,

als jahrelanger stiller Leser dieses Forums hätte ich nun auch mal eine Frage.

Ich weiß das Rechtsberatung nicht erlaubt sind, deshalb folgendes theoretisches Beispiel:

Angenommen: - ich hätte eine Überwachungskamera, welche lediglich MEIN EIGENES Grundstück aufzeichnet (Bild der Kamera endet an der Grundstücksgrenze) - es wäre auf dem auf dem Video der Kamera zu HÖREN, wie Nachbarn sich über einen alten kranken Hund lustig machen, welcher kein Wasser mehr lassen kann - es wäre auf dem Video lediglich zu SEHEN wie Steine auf diesen alten, kranken Hund geworfen werden, dieser sich naturgemäß erschrickt und zu HÖREN wie sich Nachbarn darüber amüsieren die Steine geworfen zu haben

Darf ich dieses Video veröffentlichen OHNE Nennung der NAMEN und OHNE Nennung der ADRESSE der betreffenden Nachbarn?

Danke für eure Bemühungen

PS: Da schon Missverständnisse aufgetreten sind: es handelt sich theoretisch um MEINEN Hund auf MEINEM Grundstück. Die Kamera nimmt ja theoretisch nur mein Grundstück auf!

Antwort
von TheBestGirly03, 24

Ja natürlich es ist deine Grundstückskamera du darfst alles was aber bloß dein Eigentum filmen soll veröffentlichen!

Kommentar von psypreacher ,

Und was ist mit dem Recht am eigenen Bild & Ton? Oder betrifft es nur das eigene BILD? 

Auf jeden Fall Danke 😂

Antwort
von matheistnich, 26

einfach dem Tierschutz melden wofür veröffentlichen ist keinem mit geholfen 

Kommentar von psypreacher ,

Was hätte der theoretische Hund davon, wenn er jeden Tag an seinem Geschäft gehindert wird? Wie Beweise ich die theoretische Tierquälerei wenn ich die Aufzeichnung der Kamera nicht veröffentlichen darf?

Kommentar von matheistnich ,

ich denke du dürftest sie sogar veröffentlichen wenn die nachbarn nicht zu sehen sind aber wenn du sie anzeigst wegen tierquälerei dann wird das video vielleicht sogar vor Gericht zugelassen :/ oder du kaufst ihnen den Hund ab :d

Kommentar von psypreacher ,

Da ich ja nur theoretisch mein Grundstück filme: es geht um meinen Hund, auf meinem Grundstück!

Kommentar von matheistnich ,

erwisch sie auf frischer tat und ruf die Polizei die erzählt dir dann schon was du machen kannst wahrscheinlich anzeige wegen sachbeschädigung

Kommentar von psypreacher ,

Danke. Aber auf frischer Tat und eh die Kollegen in Blau da sind.... Deswegen ja die Frage zwecks Veröffentlichung. Meines Wissens sind Videoaufnahmen vor Gericht oder Polizei nicht zulässig.... Und Gespräche sind nicht möglich 

Kommentar von matheistnich ,

die Polizei muss es nicht sehen es reicht wenn du es siehst und sie danach anrufst dann kannst du auch sagen dass die überwachungskamera das gefilmt hat

Antwort
von boriswulff, 6

Das ist definitiv nicht erlaubt

http://dejure.org/gesetze/StGB/201.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten