Frage von Bulls44, 274

Dürfen Türken ab 2017 ohne Visum nach Deutschland einreisen als Touristen?

Also nur mit dem normalen Reisepass, oder gibt es noch andere Auflagen? Habe in den Nachrichten sowas ähnliches gehört, nur glauben kann ich es nicht so ganz.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azervo, 239

Das ist so geplant. das wäre eine Win-Win Situation ... dann können sich keine Türken mehr, hier bei uns, als Flüchtlinge ausgeben und die Flüchtlinge, aus Syrien, belegen dann, die freien Hotelzimmer, in der Türkei.

Leider muss das noch "ratifiziert" werden ...

Und das mit dem Aufnehmen,in der EU, von einem Flüchtling, für jeden Flüchtling, der in die Türkei zurückgeschafft wird .. ist auch eine tolle Idee ... ist ja billiger, die Flüchtlinge zuerst in die Türkei zurückzubringen und dann von dort aus in die EU. 

Antwort
von Maeeutik, 231

Bisher änderte sich an der Visumspflicht für türkische Staatsbürger nichts. Morgen, am Do, will die EU ua darüber verhandeln, Minpräs Seehofer hat schon lautstark sein Veto verkündet, andere EU-Staaten sind ebenfalls nicht begeistert aber

erfüllt die EU die türkischen Forderungen nicht werden die Flüchtlingszahlen wieder drastisch steigen. Mauern und Zäune der EU-Staaten auf der "Balkan-Route" werden das nur begrenzen, sicher nicht verhindern können.

Antwort
von DrStrosmajer, 213

Ist noch nicht amtlich, aber es wird dran gearbeitet und so wie es z.Zt. aussieht, sieht es gut aus.

Antwort
von IvyHolo, 195

ist noch im gespräch. ist noch nicht entschieden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten