Dürfen Tieheime in England Tiere einfach so einschläfern?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wie die Lage in England aussieht kann ich dir leider nciht sagen aber es ist in sehr sehr vielen Ländern gang ung gebe.
Man versucht so die Population zu kontrollieren und kosten zu minimieren.
Denn die wegwerfgesellschaft macht sich auch bei Haustieren bemerkbar.
In Spanien ist es z.B. oft so das Welpen verschenkt werden und alte Tiere,die Kosten verursachen . naja ... die kommen weg ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Is in vielen Ländern erlaubt das die Tiere nach einer gewissen Zeit getötet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dürfen nicht unbedingt wird aber oft gemacht wenn das Tier nach 1-2 Jahren immer noch nicht vermittelt wurde und es Platz Mangel gibt. Leider Wird das Teilweise auch in Deutschland gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dsupper
05.09.2016, 14:16

Was du schreibst ist völliger Unfug!! In Deutschland darf KEIN Tier einfach so eingeschläfert werden - auch nicht, oder besonders nicht, aus Platzgründen im Tierheim.

Dort bleiben die Tiere so lange, bis sie sterben - das ist allerdings auch nicht wirklich prickelnd. Aber eingeschläfert werden dürfen gesunde Tiere NICHT!

2

Das wird in diversen Ländern gemacht, in denen die Anzahl an Hunden und Katzen ein Problem ist. Sei es wegen auf der Straße lebender Populationen, die man nicht in den Griff bekommt oder einem Zuviel an ausgesetzten Tieren bei zu geringen Kapazitäten in den Tierheimen (die durch deren mangelnde Finanzierung entstehen).

Das ist ein politisches Problem in Staaten, die lange genug wegschauen oder wegen struktureller Defizite nicht fähig sind, dieses Problem zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ja, leider ist das dort gesetzlich so geregelt.

Ganz schlimm ist es z.B. in Irrland - da bleiben einem Tier in einem städtischen Tierheim gerade mal 10 !! Tage, um abgeholt zu werden oder einen neuen Besitzer zu finden - dann wird es eingeschläfert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich dürfen die das einfach.

In den USA wird jeder Hund der nicht innerhalb von 3 Wochen aus dem Tierheim abgeholt oder adoptiert wurde vergast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Virgilia
05.09.2016, 15:33

Teilweise ist die Frist sogar noch kürzer :(

In dem Tierheim (ich glaube es war Miami), aus dem meine Bekannten ihren Chi hat, beträgt die Frist 10 Tage. 

0

In den USA wird das noch häufiger gemacht, u.a. in Tierheimen, die von PETA betrieben werden.

http://www.petatotet.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andere Länder haben teilweise andere gesetzliche Grundlagen. Dort kann das dann unter Umständen erlaubt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?