Frage von sonnenklar3000, 89

Dürfen Sportlehrer bei 30 Grad ,wenn auf dem Sportplatz kein Schatten ist, draußen Sport machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von loveflowersyeah, Community-Experte für Schule, 50

Hi,

generell wüsste ich nicht warum das nicht erlaubt sein sollte.

Wenn du Kreislaufprobleme hast, sagst du das deinem Lehrer vor der Stunde und hörst auf, wenn es nicht mehr geht. Solange ihr genug trinkt, ist alles gut.

Lg Lfy

Antwort
von Chumacera, 69

Die Frage ist gut, denn auch ich habe sie mir neulich gestellt.

Da wurde aufgrund des Ozons extra davor gewarnt, sich zwischen 11 und 15 Uhr draußen aufzuhalten und mein Sohn musste in dieser Zeit 400-Meter-Läufe im Sportunterricht absolvieren! Werde dies auf dem nächsten Elternabend mal ansprechen.

Sie gehen auch bei Regen und bei 10°C Außentemperatur raus - kein Wunder, dass das Kind ständig Schnupfen hat!

Kommentar von Messerset ,

10°. Das ist ja wohl lächerlich. Ich gehe bei Minustemperaturen raus zum Laufen. Mit der richtigen Kleidung ist das überhaupt kein Problem.

Kommentar von Chumacera ,

Du bist aber vermutlich auch nicht erst 11 Jahre alt!

Antwort
von Messerset, 60

Ja. Du kannst dir ja mal den Spaß machen, dagegen Beschwerde bei der Schulleitung einzureichen.

Das wird lustig, aber nicht für dich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten