Frage von Sarablue999, 57

Dürfen Schreiner bei 20Minuten Arbeit auf 1Stunde aufrunden?

Könnte im Internet nicht wirklich was dazu finden.. Danke im Voraus für eure Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xipolis, 27

Da 20 Minuten noch nicht mal eine halbe Stunde sind, würde ich als Auftraggeber dann doch einfach abrunden. ;-)

Zu Deiner Frage: Das geht natürlich nur mit Deiner vertraglichen Einwilligung oder Genehmigung.

Antwort
von Akka2323, 44

Das würde ich mir verbitten als Kunde.

Antwort
von Fairy21, 35

Glaube ich kaum. 

Antwort
von farnickl, 32

Wenn das so vereinbart wurde, dann ja.

Kommentar von Sarablue999 ,

Also, eigentlich nicht.. :-D Weder , dass zwei Leute anrücken sollen für 2Kleinigkeiten, noch, dass auf ne Stunde  aufgerundet wird..(gemäß Rechnung dann 2 Std, da auch 2 Mitarbeiter, haha)

Zumal selbe Firma dieses Jahr schon mal da war (sogar nur ein Mitarbeiter) und echt unglaublich viele Sachen  (verschiedene Schränke bearbeitet, fixiert, gerichtet, geleimt und auch noch schwere Hängeschränke angebracht hat -und dafür  fast genauso viel berechnet wurde(1Mann, weniger als 1,5Stunden)..deswegen bin ich nicht von so hohen Kosten für diesmal ausgegangen...

Mh, sollte ich Widerspruch einlegen, oder

Kommentar von Xipolis ,

Du solltest Dir zunächst den Vertrag ansehen hinsichtlich dessen, was Du beauftragt hast. Und dann das Abnahmeprotokoll. 

Danach macht es Sinn den Handwerker zunächst anzurufen und auf die Rechnung anzusprechen ob da nicht ein Fehler unterlaufen ist. 

Auf jeden Fall den Betrag überweisen, der dem Handwerker zweifelsfrei zusteht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community