Frage von missclaud18, 59

Dürfen Praktikanten den Schlüssel zur Arztpraxis bekommen?

Hallo, zurzeit mache ich ein Praktikum beim Internisten für eine Ausbildungsstelle, heute war mein erster tag und ich habe viele Sachen gelernt.. Auch habe ich ein Schlüssel bekommen. Morgen muss ich als erste in der Praxis sein und alles vorbereiten und die Patienten aufschreiben, dass hat mir zumindesr die eine auszubildene gesagt. Sie macht das eig immer aber morgen ist sie in der berufsschule. Diie Mitarbeiterinnen kommen meist 10min später. Ich bin 18, und ich frage mich ob das nicht zu viel Verantwortung ist für eine Praktikantin und ob sie das überhaupt machen dürfen, also den schlüssel einer praktilantim geben. Morgen ist mein zweiter Tag und bin sehr nervös weil das zu viel Verantwortung ist.

Antwort
von Goodnight, 4

Ach komm, man hat dir nicht den Schlüssel für den Giftschrank ausgehändigt. Du kannst nur die Eingangstür öffnen.

Antwort
von Zumverzweifeln, 38

Komm, durch die Übernahme von Verantwortung wächst man!

Freu dich doch, dass dir vertraut wird.

Antwort
von GoimgarDE, 25

Du bist 18 und sollst ein paar Leute Termine aufschreiben/Leute begrüßen.

Du sollst ja keine Medizinischen Fachlichen Aufgaben übernehmen: Also ja klar.

Antwort
von eavealyn, 28

Wenn dein chef dir vertraut

Antwort
von Tuc27, 27

jap klar ist das erlaubt. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community