Frage von Hdamngirl, 87

Dürfen Polizisten die nicht im Dienst sind Leuten die Taschen durchsuchen oder so?

Dürfen sie die Taschen durchsuchen wenn zb. Jemand etwas geklaut hat oder Leuten hinterherrennen und sie dann festhalten und andere Sachen die sie halt auch machen wenn sie im Dienst sind :D

Antwort
von DerHans, 45

Ein Polizeibeamter ist IMMER im Dienst. Wenn er sich ausweisen kann, kann er dich auch ohne weiteres "vorläufig festnehmen"

Antwort
von Philippus1990, 31

Polizisten können sich in den Dienst versetzen. Diebe festhalten darf im Übrigen jedermann. Es handelt sich hierbei um eine sog. vorläufige Festnahme nach § 127 StPO: https://dejure.org/gesetze/StPO/127.html

Antwort
von mairse, 29

Polizisten sind immer im Dienst, auch in ihrer Freizeit.

Antwort
von joheipo, 37

Bei Verdunkelungsgefahr jederzeit.

Ein Polizist ist übrigens immer im Dienst, wenns drauf ankommt. Dazu braucht er keine Uniform zu tragen.

Festhalten: siehe "Jedermann-Paragraph".


Antwort
von MAB82, 58

Hinterherrennen und festhalten darf auch jeder normale Büger. Das ist dann eine Festnahme nach § 127 StPO.

Durchsuchungen dürfen Polizisten nur machen, wenn es eine rechtfertigenden Grund gibt

Antwort
von Nico63AMG, 52

Wenn sie einen Grund haben, dann ja. Ansonsten brauchen sie einen Durchsuchungsbeschluss

Kommentar von furbo ,

Hä?

Für grundlose Durchsuchungen braucht's einen Durchsuchungsbeschluss???

Antwort
von exxonvaldez, 13

Da sich Polizisten jederzeit selber in den Dienst versetzen können, ist deine Frage obsolet.

Antwort
von GoimgarDE, 14

Ein Polizist kann sich jederzeit selbst in den Dienst versetzen. Polizist ist kein Job den man nur 8h macht, So sollte man auch wissen das für Polizisten z.b auch die Anzeigepflicht für in der Freizeit beobachtete Straftaten gilt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten