Frage von Purzelmaus99, 259

dürfen pferde kiwis fressen?

also die frage steht im prinzip schon da

naja ich wollte meinen rbs evtl mal kiwis mitbringen (wir haben unmengen davon da wir zwei kiwi bäume haben) jetzt wollte ich mal fragen ob das ok geht

der besitzer hat nix dagegen

Expertenantwort
von ponyfliege, Community-Experte für Pferde & reiten, 259

ein pferd darf ein bisschen kiwi fressen. wenn es sie mag. zweimal eine halbe kiwi pro woche.

und - sie muss ganz reif sein. am besten du testest die kiwi zum verfüttern selber vorher - sie darf nur noch minimal sauer sein. wenn die früchte aus dem eigenen garten kommen und ungespritzt sind, kannst du auch die schale mit füttern. sonst nur das fruchtfleisch.

Kommentar von Purzelmaus99 ,

ok danke

Antwort
von MyLittlePrinces, 256

Hallo,
Hat das Pferd den einen empfindlichen Magen oder ist sonst irgendwie anfällig?
Wenn nein, würde ich dir empfehlen einfach mal ein Kleides Stück dem Pferd zu geben. Allgemein spricht ja nichts dagegen. Wenn das Pferd gut, normal darauf reagiert ruhig auch mehr. Allerdings mit kleinen Mengen anfangen! Das Pferd ist es schließlich nicht gewohnt!
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Noch einen schönen Abend wünsche ich dir

Antwort
von Ilvanowitsch, 200

Es ist eigentlich. Nicht verboten. .. Aber es kann nicht so gut für den pferde Magen sein das kommt aber auch darauf an ob sie gekauft also gespritzt und so sind oder vom eigenen Baum sind😊 Hoffe ich konnte helfen

Antwort
von Ferdinand300, 158

Einmal schon aber ggf. Kein zweites

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community