Frage von Bosor, 60

Dürfen Owner die Maps (Minecraft) benutzen die man selbst gebaut hat wenn man ihnen es verweigert?

Ich war Architekt auf einem Server. Es gab Komplikationen und Leute haben das Team verlassen jetzt verweigere ich dem Owner die Maps zu nutzen. Darf er sie dann benutzen weil es sein Server ist oder sind die mein Eigentum?

Danke im Vorraus

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Rechtsfrage. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von MMighty, 35

Nun, du kannst es ihm nur schlecht verweigern. Von einem Paragraph der EULA wüsste ich nichts, der dir die Welt zuspricht. Das Gleiche auch für das richtige Gesetz. Ein Urheberrecht besteht meines Wissens nach leider nicht.

Du hast die Welt für diesen bestimmten Server gebaut. Er ist der Eigentümer des Servers. Im Prinzip kann er also damit machen, was er will.

Wenn du Glück hast, kannst du ihn FREUNDLICH überreden, die Welt dir zu geben, dass er sie vielleicht auch nicht mehr verwendet und du sie bekommst. Im schlimmsten Fall verweigert er sie dir und benutzt sie für sich weiter.

LG

Antwort
von tbcob, 49

Als ob es bei Minecraft seine eigenen Gesetzte gibt! Ihm gehört der Server, er darf machen was er will. ;)

Kommentar von Bosor ,

Ich habe mal gehöhrt das man ein Recht auf seine Maps hat in Minecraft.

Kommentar von tbcob ,

Wenn der Server dir gehört natürlich schon.

Hast du den irgendwo schriftlich festgehalten das ihr beide damit einverstanden seid, das deine Maps dir gehören?
Wenn nicht dann ist das erst recht hinfällig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community