Frage von justindrew111, 105

Dürfen Moslems sich auf Partys mit Alkohol aufhalten ohne selber zu trinken?

.

Antwort
von furkansel, 105

Partys an sich sollte ein muslim generell meiden, weil da halt getrunken, gefeiert mit fremden jungen bzw Mädchen getanzt wird usw

Antwort
von mrsmtr, 94

Bin selber Muslimin und sage aus meiner Sicht nein. Es muss jeder für sich selbst wissen und es ist deine Sache was du machst. Aber aus muslimischer Sicht würde ich nein sagen.

Kommentar von mrsmtr ,

Unter denen, die verflucht werden, sind diejenigen, die : ...Alkohol produzieren, ...Alkohol trinken, ...Alkohol servieren und ...Alkohol verkaufen. Man sollte sich von Sitzungen fernhalten, in denen die Leute Alkohol trinken, da diese Runde verflucht wird, und derjenige, der nur dabei ist, ohne Alkohol zu trinken, so wird Allah ihn auch verfluchen.

Antwort
von mychrissie, 15

Du fragst doch auch nicht, ob Moslems sich in einer Welt aufhalten dürfen, in der es Länder ohne Alkoholverbot gibt.

Das erinnert mich an meine Studienzeit in Heidelberg, wo wir amerikanische Reisegruppen zu einem von uns organisierten bunten Abend eingeladen haben, bei dem es Wein und Bier ad libitum gab. Eine Dame sagte: "We don't drink alcohol". Ich: "O.K. but we also serve all kinds of soft-drinks". Darauf die Dame: "But we don't even like to see other people drinking".

Der Islam stellt doch oft die amerikanische Lebensart in Frage. Dann wird ihm eine solche puritanische, kleinherzige Einstellung sicher niemals unterlaufen. :-)

Antwort
von nowka20, 46

ist haram, da schlechte beispiele gute sitten verderben können

Antwort
von enchino, 79

Ja, weil Allah den gläubigen im Qur'an befiehlt nicht in die Fußstapfen vom Shaytan zu treten, d.h. nähere dich der Sünde nicht einmal, das ist besser für dich, außer du wirst gezwungen :)

Antwort
von 0815Interessent, 71

Streng behandelt ist das glaube ich auch verboten, erst heute wurde das Staatsdinner zwischen Frankreich und dem Iran abgesagt, weil die Franzosen weiterhin Wein servieren wollten und die iranischen Vertreter dagegen waren. Aber sicher bin ich mir da nicht, bin kein Islam-Experte ;)

Antwort
von Florentina8, 69

Nein weil es dort auch musik gibt

Antwort
von mariannelund, 98

schwere frage

wenn sie sich dort aufhalten atmen sie den alkoholdunst ein und alkohol bleibt alkohol

ebenso atmen sie auch den duft von schweinefleisch ein wenn irgendwo was gebraten wird

ein leben ohne den verzehr von schweinefleisch ist somit nicht möglich, die mengen sind gering aber sie sind da und das gilt für alkohol genauso

wer also hier lebt wird automatisch alles inhalieren gewollt oder ungewollt, das steht fest

Kommentar von nichverzagen1 ,

So eine Dumme Antwort habe ich noch nie gehört

Kommentar von mariannelund ,

Damit erklärst Du mit einem Satz die Bachblütentherapie für ungültig, und Du beschneidest Dich damit einem Großteil Deiner Wahrnehmung

Kommentar von nichverzagen1 ,

na und ...

Kommentar von wurstbemmchen ,

Ich wusste nicht, dass der koran schweinefleisch inhalieren verbietet. 😄
Man kann es auch übertreiben!

Kommentar von Zeitzeugin ,

Man kann nur hoffen, du bist nicht repräsentativ für den Durchschnitt im Islam. Schweinefleischduft, was soll man dazu sagen? Wie soll denn dann ein respektvoller Umgang miteinander gehen? 

Kommentar von mariannelund ,

ich persönlich freue mich wenn Menschen aus verschiedenen Kulturen gemeinsam feiern

und ich bedaure das viele Menschen Probleme schaffen nur um ihre Religion auszuleben.

Dabei braucht kein Mensch eine Religion, denn jeder Mensch auf dieser Welt hat ein funktionierendes Gewissen um menschlich miteinander zu leben

Die Religionen sind es die Probleme schaffen und solche Gebote erschaffen und am Ende selber nicht in der Lage sind sich daran zu halten

In jeder Religion findet man Überschreitungen zu Haufe

Was wir brauchen sind entspannte und tolerante Menschen die leben und leben lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community