Dürfen Moslem küssen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo ,
als Muslim darf man nur Mahrams küssen ( Mahram = jemand den du nicht heiraten darfst , beispielsweise : Mutter , Schwester oder der Ehepartner mit dem man ja schon verheiratet ist ) .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollten Küsse im Islam pauschal verboten sein? Küsse sind Ausdruck von Zuneigung und Liebe. Dagegen kann eigentlich selbst der islamische Allah nichts haben. 

Anders sieht es aus, wenn man die Küsse nach ihren unterschiedlichen Arten bewertet. Wenn es sich um sexuelles Begehren ausdrückende Küsse (z.B. Zungenküsse) handelt, dann sind diese nur zwischen Mann und Frau in der Ehe erlaubt und ansonsten absolut tabu. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erläutere mal deine Frage bisschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich verstehe deine Frage nicht ganz. Du darfst natürlich deine Eltern küssen. Deine Ehefrau darfst du auch küssen. Du darfst nur weibliche Familienangehörige küssen (Deine Großeltern, die Schwestern deines Vaters und deiner Mutter). Wenn du aber auf den Mund küssen meinst dann darfst du das jedoch ist es unerwünscht. (Mekruh)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mit dem anderen Geschlecht ist es verboten außer man ist verheiratet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?