Frage von HallloDuDaa, 83

Dürfen mit die Eltern verbieten auszuziehen?

Ich m17 möchte mit meine Jungs in eine Wg ziehen, wir alle haben es nicht so mit unseren Eltern. Finanziell wäre alles kein Problem, dürfen die eltern verbieten auszuziehen? Falls ja mit 18? Danke für die Antwort;)

Antwort
von Rollerfreake, 11

Mit 17 Jahren bist du noch minderjährig, demnach sind deine Eltern deine Erziehungsberechtigten und haben das Aufenthaltsbestimmungsrecht bis zur Volljährigkeit. Mit 18 Jahren kannst du dann natürlich machen was du möchtest.  

Antwort
von AnnnaNymous, 37

Mit 18 können sie Dir gar nichts mehr verbieten. Ist halt die Frage, ob man mit ihnen bricht oder nicht.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Okey Danke^^

Antwort
von AriZona04, 30

Denke mal weiter: Wenn Du ausziehst - gegen den Willen Deiner Eltern - was wollen die dann machen? Zum Anwalt gehen und gegen Deinen Auszug klagen?? Zur Polizei gehen und die ziehen Dich mit Gewalt wieder ins Elternhaus zurück??

Wenn Du Dich absichern willst, geh zum Jugendamt und mach Dich schlau. Die werden sich für Deine Familienverhältnisse interessieren und hinter Dir stehen - immer zum Wohle des Kindes. O.K. Du bist fast keins mehr - dennoch sind sie bis zu Deinem 18. Lebensjahr für Dich da (und zur Not auch darüber hinaus).

Schmiedet Pläne!

Kommentar von HallloDuDaa ,

Eyy Vielen Dank werd ich machen👍🏻👍🏻

Kommentar von AriZona04 ,

Glaub an DICH und verwirkliche DEINE Träume!

Antwort
von beangato, 14

Ja, klar dürfen sie das verbieten - Du bist noch nicht volljährig. Mit 18 ist es kein Problem.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Danke!:)

Antwort
von Rockuser, 26

Mit 18 kannst Du machen, was du willst. Finanzielle Hilfe müssen die Eltern dann aber nicht leisten.

Bis 18 können sie den Auszug noch verbieten.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Danke!:)

Antwort
von alarm67, 28

Bis 18 musst Du warten!

Als Erziehungsberechtigte bestimmen Deine Eltern über das Aufenthaltsrecht!

Auch müssten Deine Eltern den Mietvertrag mit unterschreiben, da Du noch nicht volljährig bist!

Kommentar von HallloDuDaa ,

Danke!:)

Antwort
von Shalidor, 16

Klar, du bist ja schließlich noch nicht 18 und somit haben deine Eltern noch das Aufenthaltsbestimmungsrecht.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Danke:)

Kommentar von Shalidor ,

Mal abgesehen davon darfst du mit 18 noch keinerlei Verträge abschließen. Das heißt du dürftest ohne deine Eltern allgemein nirgendwo ohne spezielle Genehmigung einziehen.

Antwort
von mondfaenger, 38

Solange du nicht volljährig bist, können dir deine Eltern den Auszug verbieten. Du darfst noch nicht einmal einen Mietvertrag selbst unterschreiben.


Kommentar von HallloDuDaa ,

Habe ich vergessen zu schreiben, wir wären dann dritt, 2x17 und 1x18

Kommentar von mondfaenger ,

Da wird sich kaum ein Vermieter für euch finden.

Kommentar von HallloDuDaa ,

Oder müssen alle unterschreiben?

Kommentar von HallloDuDaa ,

Wir hätten schon einen..^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten