Frage von m1cplank, 22

Duerfen Minderjaehrige sich mit Pfefferspray verteidigen?

Hallo, meine Frage ist, ob Minderjaehrige sich mit Pfefferspray verteidigen koennen und ob sie (Minderjaehrige) den Spray auch selbst kaufen duerfen. Danke im Voraus.

Antwort
von Kendall, 7

Pfefferspray, das als sog. Tierabwehrspray gekennzeichnet ist, darf nicht als Selbstverteidigungsspray gegen Menschen mitgeführt und verkauft werden. Als Tierabwehrspray allerdings darf es mitgeführt werden.

All das ist insofern etwas schwer zu beurteilen, da Du in einer akuten Notwehrsituation grundsätzlich von allem Gebrauch machen darfst, das da ist. Wenn jemand z.B. in einer akuten Notwehraktion einem Einbrecher eine Schnittverletzung zuführt, wäre das dann gedeckt, wenn er nicht auf den wehrlos gemachten Angreifer losgeht (hier gibt es juristisch noch den strafmildernden Umstand des Notwehrexzesses, aber darauf kann man sich nicht berufen).

Also wenn ich Pfefferspray mit mir führen würde, dann grundsätzlich zur Tierabwehr. Wenn mich jemand angreifen würde, und ich nichts Anderes hätte, müsste ich dann auch von dem Pfefferspray Gebrauch machen.

Das alles gilt natürlich nicht, wenn man irgendeine Form von schussfähiger Vorrichtung (ob nun eine Pistole oder ein vergleichbares Äquivalent) benutzt - für eine Gaspistole bedarf es ohnehin eines kleinen Waffenscheins, den man als Minderjähriger nicht beantragen kann.

Kommentar von m1cplank ,

Danke fuer die hilfreiche Antwort. Aber ich hab dazu noch eine Frage: Aber woher weis jemand ob ich es gegen Tiere oder gegen Menschen nutzen will?

Antwort
von moritzo2607, 13

Doch ich denke das sollte kein Problem darstellen.

Das spray liegt offen im z.b. DM Rum. Ich glaube an der Kasse sollte es kein Problem geben.
Und zu Selbstverteidigung ist es eh egal wie man diese durchführt.
Trotzdem mit bedacht.

Antwort
von BetterInStereo, 6

In Deutschland ist das verteidigen mit Pfefferspray gegen Menschen verboten

Es wird als tierabwehrspray verkauft und sollte auch nur gegen diese verwendet werden
Mitführen darfst du es ab 16

Kommentar von FloTheBrain ,

2 Fehler:

1. Es gibt keine Altersbeschränkung für Pfefferspray

2. Bei Notwehr bleibt der Einsatz gegen Menschen straffrei.

Bei Notwehr darf JEDES Mittel eingesetzt werden, was geeignet und erforderlich ist, um einen gegenwärtigen und rechtswidrigen Angriff gegen Menschen abzuwehren.

Wenn du das jetzt nicht glaubst und anderer Meinung bist, belege deine Behauptungen mit den entsprechenden § aus dem StGB, dem WaffG und der AWaffV.

Antwort
von LustgurkeV2, 9

Lesen:

http://www.pfefferspray-kaufen.net/ab-welchem-alter-ist-pfefferspray-erlaubt/

Antwort
von FloTheBrain, 1

Nach dem Gesetz ja und ja.

Ob es aber ein Händler an Minderjährige verkauft oder nicht, kann er selbst entscheiden. Dann auf der Grundlage, dass Minderjährige noch nicht voll Geschäftstüchtig sind und die Erziehungsberechtigten solche Käufe rückgängig machen können, wenn sie damit nicht einverstanden sind.

Antwort
von AntwortMarkus, 8

Zivil Personen dürfen Pfefferspray nur zur Tierabwehr verwenden. Deshalbwird es auch Tierabwehrspray genannt.

Kommentar von FloTheBrain ,

Bei Notwehr ist auch der Einsatz gegen Menschen gerechtfertigt und bleibt straffrei.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten