Frage von Girlystyl, 94

Dürfen meine Eltern mir verbieten einen Freund zu haben?

Ich bin 14 und würde gern ein Freund haben aber da meine Eltern es mir verbieten nervt das mich sehr was soll ich machen ? Sie sind sehr streng ich weiß auch das sie es gut meinen mit mir.

Antwort
von YoungLOVE56, 56

Du hast ja, soweit man das hier beurteilen kann, noch gar keinen Freund und wirst vielleicht so schnell gar keinen finden - warum machst du dir also jetzt schon Gedanken?

Kommentar von Girlystyl ,

also ich will nichts falsches machen deshalb will ich sicher erst mal fragen

Kommentar von YoungLOVE56 ,

?! Dann such dir halt keinen Freund, wenn du bei deinen Eltern nichts falsch machen willst.

Antwort
von fairydarling, 64

Sie können es dir verbieten sich mit ihm zu treffen. Ob du dich davon beeindrucken lässt ist eine andere Frage :)

Antwort
von priesterlein, 43

Eltern können das nicht verbieten, aber diese Antwort wird dich nciht weiterbringen.

Frage sie doch einmal, ob sie dafür waren, damals, als sie Freund/Freundin hatten, dass diese ihnen verboten werden.

Villeicht erinnert das sie daran, was sie vergessen haben.

Im Gegenzug solltest du auch immer überlegen, dass sie momentan mehr wissen als du, also hoffentlich.

Antwort
von josef050153, 9

Verbieten können sie es dir. Ob du dich daran hältst, ist etwas anderes.

Antwort
von AssassineConno2, 8

Nein dürfen sie nicht. Recht auf freie Entfalltung der Persönlichkeit. (Siehe Grundgesetz)

Antwort
von GOGETTA, 34

Ja, wenn der eine Art an sich hat die den Eltern nicht gefällt. Und wenn sie denken das er einen schlechten Einfluss auf dich haben könnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community