Frage von GBBGermany, 107

Dürfen meine Eltern mir das Zocken verbieten auch wenn ich 18 bin?

Hi ich bin 18 und alle verbieten mir zu Zocken... Ich musste alle meine Konsolen verkaufen und darf jetzt nicht mehr....Darf ich mich durchsetzen oder soll ich es sein lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Nickinator, 107

Nein dürfen sie nicht.

Allerdings dürfen sie frei entscheiden was wie in ihrem Haus/ ihrer Wohnung passiert...

Sie können dir den Strom abstellen, das Internet ausstellen usw.

Sprich: Sie können dir das Zocken nicht verbieten, da du ja Volljährig bist. Sie können aber frei entscheiden was in ihrem Haus passiert... Naja: zack war die Sicherung für dein Zimmer draußen... :'D

MFG: Nick

Antwort
von ShadeOfTruth, 89

Du bist erwachsen. Normalerweise dürfen sie das nicht mehr. Solltest du aber mit deinen Spielen den Fernseher im Wohnzimmer blockieren, sodass niemand anders gucken kann, würde ich's verstehen. Wenn du's aber in deinem Zimmer machst und niemanden damit störst, würd ich die Tür zumachen und fertig.

Kommentar von GBBGermany ,

Ne hatte alles im Zimmer

Antwort
von Canteya, 95

Du bist volljährig, deine Eltern koennen dich zu nichts mehr zwingen oder dir etwas verbieten (es sei denn, es gelten besondere Umstände)

Antwort
von Dea2010, 63

Du bist volljährig und entscheidest selber.

Achtung vor der möglichen und gesetzlich legalen Retourkutsche:

Deine Eltern dürfen bei volljährigen Kindern selber entscheiden, ob sie wie bisher Naturalunterhalt (Kost, Logis) oder Barunterhalt gewähren!

Auf gut Deutsch: Sie DÜRFEN dich vor die Tür setzen, zahlen dir dann deinen Unterhalt in bar und du kannst unter der nächsten Brücke mit den Ratten zocken.

Antwort
von Tellerwaermer, 66

Sie dürfen dir eigentlich gar nicht mehr vorschreiben, Solange die Geräte nicht ihnen gehören.

Antwort
von Hartos, 37

Ist doch ganz einfach..
Du bist 18 und Sie können dir nichts mehr verbieten.

Aber..

Sie können dir dann alles andere verbieten ,was mit ihren Kosten zutun hat...
Fürs Zocken brauchst du Strom den deine Eltern bezahlen ,Stecker raus und gut is..
Wie du siehst wenn du schlaue Eltern hast ,hast du dann mit Trotz sowieso keine Chance,also höre lieber auf Sie 😀👍

Antwort
von Rockige, 73

Möglicherweise war das in ihren Augen die einzige Möglichkeit dich in die Realität zu zerren? Mit 18 gehts ja nicht nur um zocken im Leben, sondern um nen Schulabschluss/ eine Ausbildung, selbständig werden, flügge werden.

Kommentar von GBBGermany ,

Ich bin bereits aus der Schule und Arbeite vollzeit... in meiner Freizeit fahre ich mit dem Mofa rum

Antwort
von peterobm, 105

solange du zu Hause wohnst dürfen die Eltern dir das verbieten. Wer zahlt den Anschluss? 

Kommentar von GBBGermany ,

Ich zahle alles 

Kommentar von peterobm ,

hä, Miete - Strom usw?? kaum vorstellbar, Wie als Schüler oder Student

Kommentar von GBBGermany ,

Arbeite Vollzeit also 100%

Kommentar von Nickinator ,

Das musst du doch in deine Frage schreiben xD? sonst kann man dir ja schlecht helfen!?

Kommentar von peterobm ,

da kannst kaum einen erlernten Beruf haben. 

mit deinem Infos kann keiner was mit anfangen. 

Kommentar von Jule140 ,

nja dann solltest du genug Geld haben - such dir ne kleine Wohnung und ab mit dir :)

Antwort
von hallo98863, 42

Was wäre denn passiert, wenn du die Konsole nicht verkauft hättest.

Antwort
von JollySwgm, 78

Da du volljährig bist, können dir deine Eltern theoretisch nichts verbieten.

Allerdings können dich deine Eltern auch auf die Straße setzen, wenn du dich gegen deine Eltern durchsetzen willst.

Sie wären dann zwar womöglich Unterhaltspflichtig aber dann kannst du machen was du willst.

Antwort
von Wonnepoppen, 70

Nein, dürfen sei nicht!

Aber du solltest  schon, dir zu liebe überlegen, wann u. ob es evtl. zu viel des guten ist?

Kommentar von GBBGermany ,

Ich habe immer im Mass gezockt so va 2Stunden am WOCHENENDE 

Kommentar von Wonnepoppen ,

OK!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten