Frage von Schulranzen11, 42

Dürfen meine Eltern mich zwingen, ein Instrument zu spielen?

Hallo. Ich spiele seit sehr vielen Jahren Klavier. Ich mag das Instrument, es hat einen sehr schönen Sound, nur ist es eben nicht das, was mein Herz berührt. Wenn ich Klavier spiele, ratter ich die Stücke einfach runter, ohne Gefühl und so solte es doch nicht sein. Wenn ich Cello, Oboe oder Klarinette höre, ist es da ganz anders. Das sind die Instrumente, welche ich gerne spielen würde: Cello und Oboe oder Klarinette, je nach dem. Meine Eltern wollen mich dort drin lassen, weil meine Klavierlehrerin sagt, ich sei ja so ein Talent, bl, bla. Aber es macht keinen Spaß, ganz im Gegenteil: Ich hasse es, ich hasse es wirklich. Ich finde es nett, Klaviermusik zu hören, aber wenn ich es spielen muss, sträubt sich in mir alles. Meine Eltern sagten, ich würde es später mal brauchen, aber das glaube ich nicht. Wenn ich mal erwachsen bin, werde ich definitiv mit Klavier aufhören, und was hat denen das dann gebracht? Geld umsonst rausgeschmissen?! Ich weiß, dass Cello und Klarinette nicht die günstigsten Instrumente sind, aber das wären wirklich die Instrmente, diee ich mit Herzblut spielen würde und, wenn ich gut genug sein sollte, in einem Orchester in der Nähe. Aber ich sei ja anscheinend zu jung, und unerfahren, um irgendwelche Entscheidungen zu treffen, aber entweder man fühlt die Musik eines Instrumentes oder nicht, das hat doch nichts mit Erfahrung zu tun. Außerdem hat man die damals nicht gezwungen, ein Instrument zu spielen. Ich versuche schon seit Jahren, meine Eltern zu überzeugen, aber jedes mal lachen die mich eher aus. Ehrlich gesagt zerstört mich das sogar ein bisschen, weil ich mir dessen bewusst bin, dass ich wohl niemals in der Lage sein werde, die Instrumente zu spielen, die ich spielen möchte. Klar kann man das später tun, aber je älter man wird, desto schwieriger wirds.... Ich kann auch nicht sagen, dass ich jetzt einfach nicht hingeh, denn meine Eltern können, was diese Sache angeht, sehr aggressiv sein...Text ich weiß, dass es lächerlich ist, andere würden froh sein, überhaupt ein Instrument spielen zu können, aber ich fühle die Musik nicht und verachte zudem das Instrument. Sorry für den langen Text. LG

Antwort
von Alexander35, 38

also ich habe mal Gitarre gespielt weil meine mutter das auch ganz cool fand aber ein paar Monate später hab ich aufgehört gegen den willen meiner mutter weil ich das auch nicht so mochte ich kenn jetzt nicht die situation bei euch zu hause und ich weis auch nicht wie alt du bist wenn du 10 wärst wäre es was anderes als wen du 16 wärst naja von meiner sicht aus musst du es nicht tun und ich denke die Eltern dürfen dich auch nicht dazu zwingen aber wenn du mehrere Jahre das geübt hast willst du wirklich das ganze training quasi wegschmeisen ?

L.G.

Alexander

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ja, will ich, weil ich, auf gut Deutsch, die Schnauze voll von diesem Instrument habe.

Kommentar von Alexander35 ,

na wenn du so wenig bock auf diese Sache hast dan geh einfach nicht mehr zum training zwar wird es 100% stress geben aber lieber ein zwei mal stress als paar weitere Jahre dich damit zu quälen !

Antwort
von Verteidiger14, 35

Das einzige, was du machen kannst, ist nochmal mit deinen Eltern zu reden .. Immer und immer wieder! Es ist ja nicht so, dass du gar kein Instrument spielen willst, sondern einfach ein anderes. Frag doch mal nach, weshalb sie unbedingt wollen, dass du Klavier spielst und erkläre ihnen genau das, was du hier geschrieben hast!

Bleib am Ball, irgendwann haben deine Eltern auch keine Lust mehr, sich deswegen mit dir auseinander zu setzen und werden auf deinen Wunsch eingehen 

Antwort
von howelljenkins, 31

also, alleine der umstand, dass du cello, oboe oder klarinette als alternativen nennst, laesst mich daran zweifeln, dass du wirklich weisst, wovon du redest. 

das sind drei voellig verschiedene instrumente, die auch ganz unterschiedliche anforderungen an den spielenden stellen. 

wenn du in einer musikschule klavierunterricht hast, kannst du dort mal fragen, ob du eine schnupperstunde fuer ein anderes instrument mitmachen darfst. in der regel haben die auch leihinstrumente da, so dass du nicht gleich eines kaufen musst. vielleicht kannst du danach auch eher einschaetzen, was du wirklich willst.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich weiß, dass das mit den Instrumenten ganz ander ist. 

Aber 1.: Ich war in Blasinstrumenten schon immer sehr gut, das war wirklich das, was ich  wirklich konnte.

2. Will ich auch mal Streichinstrumente ausprobieren. 

Kommentar von howelljenkins ,

du warst schon immer sehr gut in blasinstrumenten ... wann hattest du denn welche und was fuer welche und wieso hast du den unterricht dann da nicht weiter gehabt?

wie alt bist du eigentlich und was heisst "seit sehr vielen jahren klavierunterricht" wie viele genau? und was hast du vorher gespielt?

davon abgesehen "ich moechte mal ausprobieren" hat ja nun mit "mit herzblut spielen" ueberhaupt nichts zu tun. vielleicht haben deine eltern recht.

Kommentar von Schulranzen11 ,

Ich spiel nicht mehr mit Blasinstrumenten, weil meine Flötenlehrerin behauptete, ich sei zu überqualifiziert für sowas. Ich hatte Alt -und Sopranflöte gespielt. Dann auch mal Blasinstrumente ausprobiert und war relativ gut drin, durfte es aber nicht. 

Ich bin 15 und spiele seit 7 Jahren Klavier.

Ja, das stimmt. Aber deine Aussage ist auch komisch. Man kannn ein Streichinstrumente und ein Blasinstrumente spielen, ich seh das Problem da ehrlich gesagt nicht, außerdem öffnet sich bei Cello bei mir das Herz, das ist wirklich das, was ich gerne tun würde .

Meine Eltern können das,  glaube ich, nicht beurteilen. Die haben nie ein Instruument gespielt und können so auch nicht wissen, wie es ist, sein Instrument ohne Leidenschaft zu spielen.

Antwort
von Goodnight, 28

Das dürfen sie.. Wie wäre es, wenn du fragst, ob du zusätzlich ein anderes Instrument spielen darfst?

Antwort
von Mchen01, 42

Sag das genau so deinen eltern, wie du es hier beschrieben hast. Mache erstmal einpaar schnupperstd

Kommentar von Schulranzen11 ,

Hab ich. Das tu ich schon seit Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten