Frage von sweety5678, 24

Dürfen meine Eltern mich zu Terminen zwingen?

Bin 17 Jahre alt.. Es geht um Arzttermine.. Ich sagte ihr ich will nicht zu der Praxis hin oder zb zu einem Heilpraktiker weil das Unfug ist in meinen Augen. Können sie mich dennoch zwingen dort behandelt zu werden?!

Antwort
von Isgebongt, 22

Du bist zwa minderjährig, darfst in diesem Alter aber schon selbst entscheiden zu welchem Arzt du gehst und so. Es ist ja nichts Akutes oder? Sonsz dürften deine Eltern dich zwingen wegen der Führsorge ...

Antwort
von beangato, 23

Na - Du bist noch nicht erwachsen, also dürfen sie das.

Aber ich finde, Du bist alt genug, um zu entscheiden, zu welchem Arzt Du gehen möchtest. Ich hab jedenfalls meine Kinder in dem Alter allein entscheiden lassen.

Antwort
von Nordseefan, 13

Bis du 18 bist dürfen sie es weil sie die elterliche Sorge haben.

Antwort
von augsburgchris, 24

Natürlich sind Heilpraktiker Humbug. Zwingen können sie dich nicht, aber warum nicht hingehen um des lieben Frieden willens. Klar wird es dir nicht helfen aber du kannst die Leute so schön verunsichern. Erzähl dem das du nicht an seinen Quatsch glaubst, dann wird er die Therapie ganz schnell selber abbrechen. Und dann such dir nen anständigen Arzt. 

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Nicht sehr reflektiert, augsburgchris!

Kommentar von augsburgchris ,

Dafür wissenschaftlich nachvollziehbar.

Antwort
von Zumverzweifeln, 22

Natürlich! Sei doch froh, dass deine Eltern sich um dich kümmern,seeety!

Kommentar von augsburgchris ,

Super "kümmern" wenn man zu nem Scharlatan geschickt wird. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten