Frage von SGEFREAK2001, 110

Dürfen meine Eltern DAS verbieten? Es ist ja mein Geld!?

Also: ich möchte mir die Nike Magista Obra für 150€ kaufen. Ich habe meine Mutter darauf angesprochen und sie daraufhin meinen Vater. Meine Mutter sagte ja doch mein Vater sagt nein, weil ein Freund von mir Sockenschuhe hat... es doch mein Geld und ich darf doch entscheiden was ich kaufe...

Antwort
von Volkerfant, 22

So so einfach ist das nicht: da du minderjährig und noch nicht geschäftsfähig bist, dürfen deine Eltern mitentscheiden, ob ein Kauf sinnvoll ist oder nicht. Sie müssen praktisch dein Geld verwalten und entscheiden, was davon gekauft wird, sie müssen dic hauch davor bewahren, dass du es nicht unnötig zum Fenster raus schmeisst.

Antwort
von Simsiii01, 63

Nun ja es ist zwar dein Geld aber es kommt darauf an wie alt du bist.

Bist du zwischen 7-17 Jahren dann bist du beschränkt Geschäftsfähig das heißt deine Eltern entscheiden noch mit was du kaufen darfst.

Sagen wir das mal so du bekommst eine bestimmte Menge an Taschengeld und würden die Schuhe jetzt 20 Euro kosten und du bekommst 20 Euro Taschengeld, dann darfst du es dir kaufen.

Doch deine Eltern bestimmen trotzdem noch darüber es gibt aber noch Ausnahmen also wie das mit dem Taschengeld und ob das Produkt mehr Vorteile oder Nachteile gibt.

Lg. :3

Kommentar von TheGunsInside ,

7-17 jahre?! man ist erst nach dem vollendeten 18 lebensjahr unbeschränkt geschäftsfähig. §106 BGB

Kommentar von Simsiii01 ,

7-17 Jahren ist man BESCHRÄNKT Geschäftsfähig hab ich doch geschrieben?

Kommentar von TheGunsInside ,

" BESCHRÄNKT geschäftsfähig sind alle personen vom vollendeten 7. bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

Antwort
von TheGunsInside, 27

Also im gesetzt steht
" beschränkt geschäftsfähige können rechtsgeschäfte mit einwilligung des gesetzlichen vertreters abschließen. " .... " durch die nachträgliche genehmigung des gesetzlichen vertreters , die auch stillschweigend erfolgen kann , ist es rechtskräftig. Wenn der gesetzliche vertreter die ausdrückliche zustimmung verweigert , ist der Vertrag nichtig ." (§106 BGB)

Solange seine mutter zustimmt kannst du dir sie holen.

Antwort
von Fisherman2000, 40

Wenn du das Geld selbst verdient hast nein 

Wenn Sie dir das Geld aber in Form von TaschenGeld zurverfügung stellen ja

Antwort
von WerWillEinKeks, 36

Nehm einfach das Geld und hau ab :D

Antwort
von SuperCooleHilfe, 37

Ja, sie sind Sie Erziehungsberechtigten, erst wenn du 18 bist darfst du machen was du willst.

Kommentar von TheGunsInside ,

in meinem bwl buch steht " mit dem vollendeten 18 lebensjahr "

Kommentar von SuperCooleHilfe ,

Nein, ab 18 Jahren

Kommentar von franneck1989 ,

Wenn man 18 ist hat man das 18. Lebensjahr vollendet.

Antwort
von alec0018, 36

soweit ich weiß sind deine Eltern als Vormund dazu berechtigt es dir zu verbieten

Kommentar von TheGunsInside ,

warum verbieten ? die mutter stimmt doch zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community