Frage von chromvanila, 51

Dürfen meine Eltern bestimmen was ich trinke?

Hallo erstmal. Ich weiß, dass sich das jetzt komisch anhört, aber ich will wissen, ob sie das dürfen. Seid ich 5 Jahre bin musste ich vor dem Schlafen gehen immer ein Glas Milch / Buttermilch trinken. Heute habe ich mein Vater gesagt, dass ich das nicht mehr will. Dann ist er sauer geworden und hat irgendwas davon gelabbert von : " Solange du in meinem Haus lebst machst du das was ich dir sage " oder " ..dann kannst du mit deinem Geld deine Nahrung kaufen.. " Ich fande das echt bescheuert! Seid wann dürfen die Eltern bestimmen, was ich trinke?! Und Nein, ich habe noch nie Alkohol oder sowas ähnliches getrunken.

Antwort
von haggbc, 24

Kommt mal alle runter mit eurem Körperverletzung gelaber. Natürlich sollten deine Eltern sowas nicht machen, aber die Kommentare auf deine Frage sind echt übertrieben. Es sind deine Eltern. Sie wollen nur das beste für dich, wenn es schlecht wäre würden die dich das nicht trinken lassen. Wenn du noch klein (so 14 oder unter 14 ungefähr) bist ist das normal, sie sehen dich eben noch als ein Kind an und wollen sich um dich sorgen. Wenn du älter bist, dann ist es trotzdem immer noch verständlich, ich musste früher auch jeden Morgen vor der Schule ein Glas Milch mit Hongi trinken. Irgendwann wollte ich nicht mehr und hab das meiner Mama gesagt bzw die Milch immer nur zur Hälfte oder weniger getrunken. Und seit dem muss ich keine Milch mehr trinken. Wenn du deinen Eltern ganz in Ruhe sagst du willst das nicht mehr, oder einen Kompromiss machst dass du das nur jeden zweiten Tag trinken musst ist das doch auch fürs erste okay. Und danach reduzierst du das immer bis du garnichtS mehr trinken musst. Es sei denn sie sind von Anfang an damit einverstanden. Es gibt Kinder die verhungern oder verdursten, sei Deinen Eltern dankbar anstatt sie zu kritisieren.

Antwort
von MaraMiez, 51

Sie können dich kaum zwingen, wenn du es nicht trinken willst...wie denn? Mund auf halten und rein gießen? Das würde sogar unter Folter fallen.

Trink es einfach nicht mehr und gut ist. Sparen sie doch im Endeffekt Geld.


Kommentar von NiemandUndIch ,

Das können sie schon, aber sie müssen nichtmal dein Mund Gewaltsam öffnen, alleine der Zwang reicht.

Kommentar von NiemandUndIch ,

Das ist nötigung, also verboten

Antwort
von DerHans, 45

Wie alt bist du denn überhaupt, dass dein Vater dir vorschreibt, was du essen und trinken sollst.

Antwort
von Virginia47, 22

Nein. Sie dürfen dir zwar verbieten, Alkohol, Cola und Energy Drinks zu trinken. Aber sie dürfen dich nicht zwingen, Milch oder Buttermilch zu trinken. 

Trinke sie einfach nicht mehr. Und wenn sie dir Gewalt antun, gehst du zum Jugendamt. Das grenzt ja schon an Körperverletzung. 

Meine Mutter war auch so eine sture Frau. Sie hat mich verprügelt, wenn ich nicht essen wollte, was sie wollte. Leider war das noch zu einer Zeit, als man als Kind noch nicht so viele Rechte hatte. 

Lass es dir nicht gefallen. 

Kommentar von NiemandUndIch ,

Ohne Gewalt ist es schon Nötigung, dies wiederum ist verboten

Antwort
von NiemandUndIch, 40

Das nähert Körperverletzung und IST VERBOTEN! Sie dürfen dir VERBIETEN Dinge wie Alkohol, Energies erx. zu trinken.

Aber dich zwingen etwas zu trinken DÜRFEN sie nicht.

Wenn es dich stark stört und dein Vater sture bleibt, gehst du am besten zur Polizei ^^

Kommentar von chromvanila ,

Hahaha, würde ich machen, aber leider droht er mich mit Kinderheim und so wegen einer Kleinigkeit..was es für Eltern gibt.

Kommentar von MaraMiez ,

Meine Mutter drohte mir mit Kinderheim, wenn ich weine, nachdem sie mich mit einem Schuh geprügelt hat. Wenn dein Vater sonst keine Probleme hat...man kann sich auch selbst welche schaffen.

Vermutlich würde er sogar noch Probleme kriegen, wenn er dich in ein Heim steckt, mit der Begründung: "Mein Kind trinkt keine Buttermilch, wenn ich es dazu zwingen will."

Kommentar von NiemandUndIch ,

Das geht gar nicht, dein Vater sollte mal in eine Psychiatrie, da ist von seiner Seite aus was futsch

Kommentar von turnmami ,

zur Polizei zwecks einem Glas Milch???

Kommentar von NiemandUndIch ,

Wegen Nötigung!

DienPolizei ist nicht nur da um James Bond like verblödete Hohlköpfe zusammeln, sondern auch für alltägliches.

Ihr Vater zwingt sie, es zu trinken und droht! Das geht gar ned, die Polizei kann dafür sorgen das ihr Vater zu einem Psychiater kommt, da er es nötig hat wie es scheint.

Antwort
von XxDerHelferXD, 39

Sowas finde ich nicht schön! Wen du das nicht willst , dann muss er aufhören.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten